Suche nach Terminen

z.B. 01.12.2023
z.B. 01.12.2023
z.B. 01.12.2023

Good bye Bayern - Grüß Gott Amerika. Bayerische Auswanderung nach Amerika 1683-2003

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 13. Mai 2004 - 0:00
Referent: 
Dr. Margot Hamm, Haus der bayerischen Geschichte Augsburg
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Ursachen für die Auswanderung aus Unter- und Mittelfranken, der Pfalz und Schwaben wurden dargelegt (18. Jh. bis heute). Der Behördenweg wurde erklärt, aber auch, dass etwa 40 % illegal ausgewandert sind und daher in den Amtsunterlagen meist fehlen.

Der Vortrag war auch als Vorbereitung auf den Besuch der Ausstellung in Nördlingen zu sehen.

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Edierung historischer Texte

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 27. Mai 2004 - 0:00
Referent: 
Dr. Immler, Leiter der Abteilung III (Geheimes Hausarchiv) des Hauptstaatsarchivs
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Herr Dr. Immler legte in einem sehr systematisch aufgebauten Vortrag die wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Vorgehensweise bei der Edierung historischer Texte dar. Dabei wurde zwischen Regesteneditionen, Auszugseditionen und Volltexteditionen unterschieden, zu denen noch die Mischformen kommen. Für jede Form gibt es eigene Regeln bezüglich Struktur und Inhalt. Interessant auch die Regeln zu Schreibweisen, z.B. werden bei Texten vor 1800 alle Wörter außer Namen klein geschrieben, Getrennt-/Zusammenschreibung richtet sich nach dem Sinn. Die Buchstaben i, j, u, v, w werden bis 1400 übernommen wie sie dastehen, danach entsprechend dem Lautwert im Wort transkribiert.

Zur wissenschaftlichen Edition gehört ein Anmerkungsapparat, der Zusatzinformationen zu textkritischen und sachlichen Fragen bringt. Die Lage von Orten soll entsprechend dem modernsten Ortsverzeichnis angegeben werden, zu Personen immer die Lebensdaten - also Geburt, Tod, Beruf, begleitete Ämter - um sie eindeutig identifizieren zu können. Im Gegensatz zum deutschen Aufsatz hat die Edition historischer Texte nur zwei Teile: In der Einleitung finden sich Angaben zum äußeren Erscheinungsbild des Originals, zum Autor sowie zur Bedeutung des Dokuments für die Forschung. Dann folgt der Hauptteil.

Der Vortrag wird durch den Bayerischen Landesverein für Heimatpflege veröffentlicht im Forum Heimatforschung, Heft 9, Oktober 2004.

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Genealogische Computerprogramme im Vergleich

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 3. Juni 2004 - 0:00
Referent: 
Manfred Wegele, Brigitte Haas, Sabine Scheller
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Herr Wegele berichtet über die bürgerlichen Vorfahren des Kronprinzen Frederik von Dänemark, diese stammen u.a. aus dem Ries. Beim Studium der Ahnenliste des Kronprinzen stellte Herr Wegele fest, dass er mit ihm Ahnengemeinschaften hat. Er hat die Ahnenliste auf Folie dabei und führt sie den Anwesenden vor.

Frau Brigitte Haas stellt zuerst das Programm Brothers Keeper vor. Sie erklärt die Dateneingabe, Ausdruckmöglichkeiten und Besonderheiten der Software. Anschließend stellt sie das Programm PAF vor. Die Software wurde von den Mormonen entwickelt und steht im Internet kostenlos zur Verfügung. Frau Sabine Scheller stellt das Programm AGES vor. Wie bei den beiden vorherigen Programmen erklärt sie die Dateneingabe, die Ausdruckmöglichkeiten und die Besonderheiten des Programms. Als letztes stellt sie das Programm AHNENwin von Herrn Reitmeier vor.

Es ist in der kurzen Zeit nicht möglich, die Programme ausführlich zu erklären, aber durch die Kurzvorstellung der Software kann man sehen, welches Programm "einem liegt".

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerzahl BLF-Mitglieder: 
38 Mitglieder
Teilnehmerzahl Gäste (Nichtmitglieder): 
5 Gäste
Teilnehmerzahl gesamt: 
42 Teilnehmende

Forschung zum Namen Rabuschin

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 8. Juni 2004 - 0:00
Referent: 
Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz

Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir berichtete von seiner Forschung zum Namen Rabuschin - ein in Bayern untergegangener Familienname und von überraschenden neuesten Erkenntnissen.

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz

Nordgautag - "Haus Europa - Heimat Oberpfalz - Haus- und Familiengeschichten"

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 10. Juni 2004 - 0:00
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz

"Haus Europa - Heimat Oberpfalz - Haus- und Familiengeschichten" in Vohenstrauß/Oberpfalz. Ausstellung im Rathaus vom 07. bis 25.06.2004:

Neben der Darstellung des Vereins mit seinen Tätigkeiten zeigte Herr Wolfgang Mages mit ausgezeichnetem Bildmaterial die Verbindungen seiner Familie mit der Oberpfalz. Dr. Gerold Pascher stellte seine familiären Beziehungen zwischen der Oberpfalz und Böhmen dar.

Die Ausstellung hat großen Anklang gefunden.

(Lore Schretzenmayr)

Art der Veranstaltung: 
Sonstige Veranstaltung, sonstiges Treffen
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz

Seiten