Computergenealogie

Digitalisierung von Quellen

Es werden geeignete genealogische Quellen, die in Papierform vorliegen (insbesondere aus den Bibliotheken des BLF) eingescannt und online verfügbar gemacht.

Bei der Auswahl der zu digitalisierenden Quellen sind die rechtlichen Rahmenbedingungen (insbesondere Urheberrecht) zu beachten.

Die Onlinestellung erfolgt entweder für die Allgemeinheit oder im geschlossenen Mitgliederbereich auf https://www.blf-online.de.

Forscherwerkstatt

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 11. April 2019 - 18:00

Die Forscherwerkstatt bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und kurze Vorträge zu aktuellen Themen.

Geplant sind:

(abgesagt!) Die neue BLF-DVD 2018 / Das Friedhofsprojekt auf der BLF-Website

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 17. Januar 2019 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller, Leiter der Bezirksgruppe Oberbayern des BLF

Hinweis: Der Vortrag mußte leider abgesagt werden.

  • Vorstellung der neuen BLF-DVD: Inhalte, Nutzung und hilfreiche Tipps
  • Im zweiten Teil des Abends wird das neue Friedhofsprojekt auf der BLF-Website vorgestellt (Aufruf, Funktionen, künftige Nutzung).

Einführung in das Genealogieprogramm GFAhnen

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. März 2019 - 19:00
Referent: 
Dipl.-Ing. Walter Wießner

Einführung in das Genealogieprogramm GF-Ahnen: Der neue Leiter Andreas Hennig konnte zum Vortrag 26 Teilnehmer begrüßen. Herr Wießner betonte ausdrücklich, dass es sich hierbei nur eine Einführung in das Programm handelte, da die Möglichkeiten im Weiteren nahezu unbegrenzt sind. Insbesondere wurde die Grundmaske erläutert und dabei im Wesentlichen auf den grundsätzlichen Aufbau als Datenbankprogramm hingewiesen. Zu beachten sei die normierte Eingabe und der Abgleich mit den Nachladedatenbanken.

Bibliotheksöffnung und Workshop Lateinische Kirchenbucheinträge

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 15. November 2018 - 15:00
Referent: 
Hermann Heinrich

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebilderscannen, Genealogische Software

Workshop geleitet von Hermann Heinrich: "Lateinische Kirchenbucheinträge"

Leseübungen von Beerdigungseinträgen

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. März 2018 - 19:00
Referent: 
Wolfgang Mages, StD i.R.

Leseübungen von Beerdigungseinträgen in Matrikeln des BZA Regensburg.

Im dritten Teil der Reihe wurden Beerdigungseiträge seit Entstehung der Matrikel vorgestellt. Dabei arbeitete man Sterbe- und Beerdigungsumstände heraus. Krankheiten, Tod durch Ertrinken, Mord, Entbindung durch Kaiserschnitt, Blitzschlag oder andere Ursachen konnten für das Ableben herausgelesen werden wie auch Informationen über den Personenstand.

Bibliotheksöffnung und Workshop Lateinische Kirchenbucheinträge

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 20. September 2018 - 15:00
Referent: 
Hermann Heinrich

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebilderscannen, Genealogische Software

Workshop geleitet von Hermann Heinrich: "Lateinische Kirchenbucheinträge"

Bibliotheksöffnung und Workshop Lateinische Kirchenbucheinträge

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 19. Juli 2018 - 15:00
Referent: 
Hermann Heinrich

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebilderscannen, Genealogische Software

Workshop geleitet von Hermann Heinrich: "Lateinische Kirchenbucheinträge"

Bibliotheksöffnung und Workshop Lateinische Kirchenbucheinträge

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 17. Mai 2018 - 15:00
Referent: 
Hermann Heinrich

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebilderscannen, Genealogische Software

Workshop geleitet von Hermann Heinrich: "Lateinische Kirchenbucheinträge"

Bibliotheksöffnung und Workshop Lateinische Kirchenbucheinträge

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 15. März 2018 - 15:00
Referent: 
Hermann Heinrich

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebilderscannen, Genealogische Software

Zweiter Workshop von Hermann Heinrich zum Thema: "Lateinische Kirchenbucheinträge"

Seiten

RSS - Computergenealogie abonnieren