Das LEADER-Projekt der LAG Chiemgauer Seenplatte

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 9. Mai 2019 - 18:00
Referent: 
Sebastian Riepertinger, Mitglied im BLF
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

LEADER ist ein Maßnahmenprogramm der Europäischen Union, mit dem seit 1991 modellhaft innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert werden. Lokale Aktionsgruppen (LAG) erarbeiten vor Ort Entwicklungskonzepte. Die LAG Chiemgauer Seenplatte hat ein Projekt gestartet, um die Ortsgeschichte von Schonstett sichtbar zu machen.

Sebastian Riepertinger berichtete über die Aktivitäten der Landgemeinde Schonstett: Erstellung einer Homepage, Beschreibung der Ortsgeschichte, Beschilderung historischer Höfe und Gebäude sowie Infotafeln an wichtigen Plätzen und Orten, bei denen er tatkräftig mitgewirkt hat.

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich