München

München: Forschen in Münchner Archiven und im Internet

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 14. Dezember 2022 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller und Michael Mautner, beide Mitglieder im BLF

Im ersten Teil berichtete Winfried Müller zu den Münchner Archiven. Themen waren die aktuellen Besuchsreglungen in den Archiven (Corona), die Vorbereitung des Archivbesuchs unter Nutzung der Online-Findmittel sowie ein Überblick über neue Digitalisate, die von den staatlichen Archiven ins Internet gestellt wurden.

München: Die Entwicklung der Gerichtsbarkeit im heutigen Amtsgerichtsbezirk München bis zum 19. Jahrhundert

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. April 2024 - 18:00
Referent: 
Anton Huber, Mitglied im BLF

Die in Altbayern seit dem 12./13. Jahrhundert bestehenden Land- und Pfleggerichte wurden ab 1800 mehrfach reformiert und umstrukturiert. Anton Huber beschreibt diese Veränderungen und deren Auswirkungen für die Suche nach Quellen in diesem Bereich.

Oberbayern: Mitgliederversammlung 2024

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 22. Februar 2024 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller, Bezirksgruppenleiter Oberbayern

Mitgliederversammlung mit Wahl der Delegierten für die Delegiertenversammlung am 04. Mai 2024 (gemäß § 6 (4) und § 7 (1) der Satzung sowie Artikel IV und V der Geschäftsordnung für die Bezirksgruppen)

München: Einführung zum Vereinsausflug zur Bayerischn Landesausstellung 2024

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 11. Juli 2024 - 18:00
Referent: 
Dr. Michael Nadler, Haus der Bayerischen Geschichte

Herr Dr. Nadler wird und als Projektleiter der Ausstellung "Tassilo, Korbinian und der Bär - Bayern im frühen Mittelalter" sicher interessante Einblicke in die  Ausstellung geben, die wir am 18. Juli besuchen werden.

München: Allgemeiner Erfahrungsaustausch / Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 13. Juni 2024 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller

Gegenseitige Hilfe und der Erfahrungsaustausch zwischen uns Familienforschern ist eine wesentliche Komponente der Vereinsarbeit. So gibt es immer wieder Fragestellungen, die man selbst nicht eindeutig beantworten kann, aber "mit vereinten Kräften" gelingt dies meist. Der Workshop dient dieser gegenseitigen Hilfe und Unterstützung. Ebenso gibt es öfter auch Entdeckungen, die kurios oder einfach nur für uns Familienforscher ineressant sind. Solche Themen wollen wir in der Runde ebenfalls ansprechen.

München: Die Online-Projekte der Bezirksgruppe Niederbayern

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 15. Mai 2024 - 18:00
Referent: 
Robert Lang, Leiter der BLF-Bezirksgruppe Niederbayern

a) Ahnendatenbank Niederbayern
Ab dem Jahr 2005 entstand unter der Federführung von Christian Benz eine Datenbank mit genealogischen Forschungsergebnissen aus der Region Niederbayern. Die zuletzt nicht mehr gepflegte Datenbank wurden am 25.05.2019 offline genommen. Die bisherigen Daten sind archiviert. Im Jahr 2023 wurde von der Bezirksgruppe Niederbayern eine neue Datenbank mit genealogischen Forschungsergebnissen online gestellt. Die Anwendung enthält unter anderem umfangreiche Daten von Sterbebildern, von Abdecker- und Müllerfamilien sowie weitere Personen- und Familiendaten.

b) Mühlendatenbank (Projekt)
Seit 2016 sammelt die Bezirksgruppe Informationen zu Mühlen, Mühlenbesitzern und Müllerfamilien. Derzeit wird daran gearbeitet, diese Daten neu aufzubereiten und online verfügbar zu machen. Robert Lang präsentiert den derzeitigen Projektstand.

München: Kurzberichte und allgemeiner Erfahrungsaustausch

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. März 2024 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller

Kurzberichte:

  • Bericht über den Beratungstag Familienforschung vom 16. März 2024 in Planegg
  • Ahnenblatt 4.0 - Neue Version des Genealogie-Programmes
  • TNG (The Next Generation of Genealogy Sitebuilding) - Ein neues Werkzeug für BLF-Datenbanken

Gelegenheit zum allgemeinen Erfahrungsaustausch

München: Wolfsbuch (Beilngries) - Ortschronik und Ortsfamilienbuch

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 16. November 2023 - 18:00
Referent: 
Josef Auer

Josef Auer hat in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Traditionsverein Wolfsbuch in zwei Bänden die Ortschronik und das Ortsfamilienbuch von Wolfsbuch (Beilngries) erstellt. Er erläuterte in seinem Vortrag, wie es zu der Chronik kam, welche Quellen durchgearbeitet wurden, welche Probleme und Überraschungen auftauchten und wie schließlich die Drucklegung erfolgte.

München: Die Peißenberger im Frankreich-Feldzug 1870/71

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 14. Dezember 2023 - 18:00
Referent: 
Michael Oberndorfner, Mitglied im BLF

Michael Oberndorfner schildert am Beispiel seines Ur-Großonkels Johann Feistl und dessen Einheit das Schicksal der Peißenberger im Frankreich-Feldzug 1870/71. Dabei geht er auch auf seine Arbeit in Archiven und mit ergänzenden Quellen ein, die wesentliche Informationen lieferten.

München: Genealogischer Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 19. Oktober 2023 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller

Ziel war der allgemeine Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Hilfe zu Themen der Familienforschung. Einleitend gab es dazu einen Blick auf die aktuelle Situation/Entwicklungen bei den Quellen im Internet - siehe Anlage (unter anderem: Kirchenbücher und Standesamtsurkunden). Anmerkungen, Erfahrungen und Ergänzungen aus dem Teilnehmerkreis waren dabei erwünscht.

Seiten

RSS - München abonnieren