Heimatkunde, Heimatforschung

Neuzugänge in der BLF-Bibliothek München

Hinweisen möchten wir auf zwei Bücherspenden, die wir für unsere Bibliothek in München erhalten haben:

Ausflug der Bezirksgruppe Niederbayern nach Massing

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 25. Juni 2022 - 10:00

Am Samstag, 25.06.22, findet der diesjährige Ausflug der Bezirksgruppe Niederbayern des BLF ins Freilichtmuseum Massing statt.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr (bitte pünktlich sein) im Museums-Stüberl Schusteröderhof, Freilichtmuseum, 84323 Massing. Parkplätze sind in der Nähe in ausreichender Anzahl vorhanden. Anfahrtshinweise sind unter https://www.museumsstueberl-massing.de/anfahrt-routenplanung-1 zu finden.

Nach einer kurzen Begrüßung wird uns der Ortsheimatpfleger und passionierte Familienforscher, Josef Schreiner, in seinem Vortrag über das kleine Kloster auf dem ehemaligen Burghügel auf eine Reise mitnehmen, die von der Entstehung Massings bis zum Bau des kleinen Klosters auf dem 1.000-jährigen Burghügel reicht. Auch die Zukunft des Baudenkmals, das durch die Initiative eines Bürgervereins der Öffentlichkeit wieder frei zugänglich gemacht werden soll, wird dabei gestreift.

Gegen 11:30 Uhr wird uns die Wirtin, Christine Strobl, mit ihrer Rottaler Schmankerl-Küche verwöhnen. Die Unterhaltung und der Austausch unter Gleichgesinnten wird dabei nicht zu kurz kommen.

Um 13.00 Uhr brechen wir dann zu einer geführten Tour durch das Museumsdorf auf.

München: Auf Spurensuche in München

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 31. März 2022 - 18:00

Wer nach den Spuren seiner Vorfahren in München sucht und dabei von den in alten Unterlagen genannten Adressen ausgeht, landet manchmal an einer völlig falschen Stelle. Im Laufe der Zeit wurden Straßen umbenannt, Straßenverläufe und Hausnummern geändert. Im Vortrag werden Quellen aufgezeigt, die bei der Suche nach dem richtigen Standort helfen.

Online-Portal "Jüdisches Leben in Bayern"

Schlagwortwolke zum Online-Portal "Jüdisches Leben in Bayern"Kürzlich wurde das neue Online-Portal „Jüdisches Leben in Bayern“ des Hauses der Bayerischen Geschichte freigeschaltet. Das Portal enthält unter den Rubriken Gemeinden, Synagogen, Friedhöfe, Gedenktafeln und Zeitzeugen Informationen zu Orten in Bayern mit jüdischer Geschichte (Texte, Bilder, Videos mit Zeitzeugen-Berichten; ergänzt durch Literaturhinweise und weiterführende Links).

Der Zugriff ist über eine Karte sowie über Listen möglich; zudem steht eine Suchmöglichkeit zur Verfügung.

Es handelt sich um einen Beitrag zum Festjahr "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland", das im Jahr 2021 begangen wurde.

Online: 13. Niederbayern Stammtisch: Grundsteuerkataster - Eine wichtige Quelle bei der Hof- und Heimatforschung

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 16. Februar 2022 - 19:00
Referent: 
Claudia Heigl

In ihrem Vortrag ging Frau Heigl auf die Einführung des Grundsteuerkatasters im Jahr 1808 ein. Sie erklärte dabei die verschiedenen Steuerarten sowie die Berechnungsgrundlagen. Der Historische Atlas von Bayern ist wichtiges Hilfsmittel in diesem Zusammenhang. Sie ging auf die Liquidationsprotokolle ein und legte dar, welche Informationen man aus ihnen ableiten kann.

Online: Familienforschung im Stadtarchiv Augsburg - Teil 2

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 16. Februar 2022 - 19:00
Referent: 
Mario Felkl, Dipl.-Archivar im Stadtarchiv Augsburg

Nachdem das Stadtarchiv Augsburg vergangenes Jahr in Kooperation mit dem Bayerischen Landesverein für Familienkunde erstmals eine Einführung in die Familienforschung im Onlineformat präsentiert hat, gibt Mario Felkl heuer mit einem Fortsetzungsteil Anregungen für die Recherche in weiteren spannenden Quellenbeständen vom Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert.

(ENTFALLEN) Online: Buchvorstellung: "Großprüfening -  das Dorf im Stadt Westen, Damals und heute"

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 8. Februar 2022 - 19:00
Referent: 
Fritz Rehbach

Der Termin musste leider entfallen. Ein Ersatztermin ist in Planung.

Online-Forscherstammtisch: Buchvorstellung: "Großprüfening - das Dorf im Stadt Westen, Damals und heute". Präsentation des Bildbandes mit vielen alten historischen Bildern im Vergleich zu heute / Facebook-Seite: Regensburg damals

Online: Heimatforschung digital - Neue Wege und Einsichten

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 25. November 2021 - 13:30 bis 17:30

Am 25.11.2021 fand unter dem Titel "Heimatforschung digital: Neue Wege und Einsichten" eine Online-Tagung statt.

Sie wurde gemeinsam veranstaltet vom Arbeitskreis Heimatforschung Oberpfalz zusammen mit dem Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern der Universität Regensburg, dem Historischen Verein für Oberpfalz und Regensburg sowie der Katholischen Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e. V..

Chronik Hohenburg

Langtitel: 
Chronik der Hofmark Hohenburg im Isarthal

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

Verfasser/Bearbeiter/Herausgeber: 
Glonner, Stephan

Tag des offenen Denkmals 2021

Augsburg

Am Sonntag, den 12.09.2021, findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt.

Er steht diesmal unter dem Motto „Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege”.

Nähere Informationen sind auf https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/ zu finden.

Dort können Sie sich über die diesmal in Ihrer Region zugänglichen Denkmale sowie über Veranstaltungsangebote informieren - schmökern Sie einfach ein wenig herum...

Manche Veranstaltungen finden auch digital bzw. online statt.

Seiten

RSS - Heimatkunde, Heimatforschung abonnieren