Deutschland

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 4. April 2024 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. März 2024 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

20. Großer Schwäbischer Forscherstammtisch 2024 und 8. Regionaltreffen Süd der DAGV

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 9. März 2024 - 10:00

Das große Stammtischtreffen findet dieses Jahr am 9. März 2024 in Breitenbrunn statt, Gastgeber ist der Stammtisch Unterallgäu.Wir treffen uns ab 10.00 Uhr im Gasthof Adler, Bachstr. 2, 87739 Breitenbrunn.

Augsburg: Oberhauser Frauenschicksale: Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 7. März 2024 - 19:00
Referent: 
Dr. Marianne Schuber

Die meisten Frauen, deren Vita dieses Buch beschreibt, lebten im Zweiten Deutschen Kaiserreich (1871–1918), in der sogenannten „guten alten Zeit“, die für viele Oberhauserinnen alles andere als gut war. Unter Oberhausens Frauen war die harte Fabrikarbeit gefürchtet. Doch wenn der Ehemann nicht genug für den Unterhalt der Familie verdiente, gingen sie der Not gehorchend in die Fabrik. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kämpften bürgerliche wie proletarische Frauen verstärkt für ihre Rechte. Manche wurden zur Unternehmerin. Sie führten ein Ladengeschäft oder sogar eine Seifenfabrik. Doch das waren die Ausnahmen. Die Mehrheit der Frauen ging in der Sorge um die Familie auf. Was sie vereinte: Sie waren starke Persönlichkeiten. Schwierigkeiten konnten sie nicht entmutigen.

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 7. März 2024 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Tag der Archive 2024 beim BLF in Augsburg

Veranstaltungstermin: 
Sonntag, 3. März 2024 - 10:00 bis 17:00

Tag der Archive – auch der Bayerische Landesverein für Familienkunde ist dabei

Im Rahmen des Tages der Archive sind auch dieses Mal wieder die Familienforscher mit ihrem Archiv in Augsburg dabei. In dem einzigartigen Magazin mit Fachbibliothek (600 lfd. Meter) rund um die Familienforschung und Heimatkunde befinden sich auch zahlreiche interessante Forscher-Nachlässe mit wertvollen Unikaten und Zeitdokumenten, die entdeckt werden wollen, da sie ihre eigenen Geschichten eindrucksvoll erzählen.

Schwaben: Führung auf Schloss Friedberg

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 24. Februar 2024 - 14:00

Am Samstag, 24. Februar 2024 um 14.00 Uhr im Museum im Wittelsbacher-Schloss Friedberg besuchen wir die Ausstellung „Zwischen Baiern und Schwaben. Das Lechtal im frühen Mittelalter“ in Friedberg.

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 15. Februar 2024 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Augsburg: Flucht von Schlesien nach Augsburg 1945 bis 1948

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 1. Februar 2024 - 19:00
Referent: 
Dr. Dietrich Rieger

Die Präsentation stellt im Detail vor, wie unsere Flucht 1945 begann und dann über drei Jahre hinweg ablief. Sie begann wenige Tage, bevor die Russische Armee die Oder überschritt, damals der Grenzfluss zwischen Polen und Deutschland. Wir landeten ausgerechnet dann in Dresden, als die furchtbaren Bombenangriffe stattfanden. Dann ging es mit Zügen kreuz und quer durch Deutschland und Österreich, bis wir 1947 in Augsburg landeten. Das wurde unsere neue Heimat.

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 1. Februar 2024 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Seiten

RSS - Deutschland abonnieren