München: Blick über den Zaun – Forschung im Sudetenland

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 27. April 2023 - 18:00
Referent: 
Werner Honal, Mitglied und Beirat in der Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher e.V.
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Herr Honal berichtete über die Forschungsmöglichkeiten in den ehemaligen Kronländern Böhmen, Mähren und Österreichisch-Schlesien, die heute großteils zu Tschechien gehören.

Sudetendeutsche Familienforscher bewegen sich in erster Linie digital in den 8 sehr unterschiedlich aufgebauten Gebietsarchiven Tschechiens. An Beispielen zeigte der Referent, in welchem "weltmeisterlichen" Zustand diese Archive sind, die auch bayerische Familienforscher gut nutzen können.Interessant waren auch die Auführungen über die Erfahrungen mit tschechischen Archiven, die Werner Honal im Laufe seiner langen Forschungstätigkeit gesammelt hat.

Organisatorische Hinweise: 
Weiteres zum Veranstaltungsort (Adresse, Anfahrt) ist unter dem vorstehenden Link zu finden.
Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich
Schlagwort Territorium: