München: Vereinsausflug nach Rosenheim

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 20. Juli 2022 - 0:00 bis 23:45
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Unser diesjähriger Vereinsausflug geht nach Rosenheim. Dort erwartet uns Dr. Christopher Kast, Leiter des Stadtarchivs, zu einer Führung durch sein Archiv. Das Stadtarchiv versteht sich nicht nur als dienstleistungs­orientiertes Informations- und Dokumentationszentrum zur Geschichte der Stadt Rosenheim, sondern sieht seine Aufgabe auch darin, diese Informationen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dazu betreibt es seit 1997 das Online-Portal www.stadtarchiv.de, in dem inzwischen sehr viele Digitalisate über das Internet zur Recherche bereitstehen. Das Archiv zählt damit zu den Pionieren auf diesem Gebiet.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wollen wir uns im benachbarten Lokschuppen die Ausstellung „Eiszeit – Mensch. Natur, Klima“ ansehen. Wie die Macher der Ausstellung schreiben, „Eine Ausstellung, die keinen kalt lässt. - Begleiten Sie Ihre Urahnen durch ein Eiszeit-Jahr. Nah an den Elementen, im Einklang mit der Natur“. Weitere Informationen zur Ausstellung finden sich auf https://www.lokschuppen.de/eiszeit/ausstellung.

Da beide Veranstaltungsorte nahe beim Rosenheimer Bahnhof liegen, werden wir für die Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Weitere Einzelheiten werden noch über den E-Mail-Verteiler bekannt gegeben.

Hinweis: Der ursprünglich geplante Termin am Donnerstag, den 21.07.2022 wurde auf den Mittwoch, 20.07.2022 verlegt!

Art der Veranstaltung: 
Exkursion, Ausflug
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung erforderlich!