Geschichte und Zeitgeschichte

Geschichte der Pfarrei Högling

Langtitel: 
Geschichte der Pfarrey Hegling im Decanate und Landgerichte Aibling

Hegling = Högling, heute Ortsteil der Gemeinde Bruckmühl im Landkreis Rosenheim (Oberbayern)

Verfasser/Bearbeiter/Herausgeber: 
Wiedemann Dr., Theodor

Chronik der Expositur Laus 1918-1921

Langtitel: 
Chronik der Expositur Laus unter dem Expositus Josef Weiß 1918 - 15. Juli 1921

Laus = Unterlaus, heute: Gemeinde Feldkirchen-Westerham, Landkreis Rosenheim.

Vereinsausflug zur Landesausstellung 2020 nach Friedberg und Aichach (VERSCHOBEN)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 16. Juli 2020 - 9:00

aktueller Hinweis (17.04.2020): Auf Grund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen wurde die Eröffnung der Landesausstellung verschoben. - Nachtrag: Der Ausflug fand am 30.10.2020 statt.

Vereinsausflug nach Friedberg und Aichach zum Besuch der Landesausstellung "Stadt befreit - Wittelsbacher Gründerstädte".

Stadt befreit - Wittelsbacher Gründerstädte: Aspekte der Bayerischen Landesausstellung 2020 (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 25. Juni 2020 - 18:00
Referent: 
Dr. Marco Veronesi, Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg

aktueller Hinweis (24.06.2020): Leider musste der Vortrag sehr kurzfristig abgesagt werden.

siehe https://www.hdbg.de/basis/ausstellungen/archiv/stadt-befreit/stadt-befre...

Online-Vortrag: Besondere Fälle in den Kirchenbüchern Auhausen

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 1. Oktober 2020 - 19:00
Referent: 
Gerhard Beck

Auhausen an der Wörnitz bildet einen in vielfacher Hinsicht besonderen Ort. In der nördlichsten Gemeinde in Bayerisch-Schwaben befand sich ein Benediktiner-Kloster, das im Mittelalter zu umfangreichen Besitz und großem Wohlstand gelangte. 1525 wurde das Kloster von aufständischen Bauern geplündert. Trotzdem sind viele der durch die letzten Äbte angeschafften herausragenden Kunstgegenstände heute noch in der Kirche des 1537 aufgelösten Klosters erhalten.

Als das Licht kam – Die Elektrifizierung auf dem Land am Beispiel der Stadt Aichach

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 6. Februar 2020 - 19:00
Referent: 
Georg Felber

Herr Felber arbeitet im Kraftwerksbau bei MAN. Für die Geschichte des Elektrizitätswerkes Aichachs hat er über 6.500 Seiten fotografiert und durchgearbeitet. Zuerst sprach er über die innovativen Erfindungen wie 1866 die Entdeckung des Dynamoelektrischen Prinzips durch Werner von Siemens. König Ludwig fuhr als 1. Mensch mit Schlitten und Beleuchtung (Bogenleuchte) und er war auch weltweit der erste Elektrowerksbesitzer. Eine Flachdynamomaschine versorgte die Venusgrotte mit elektrischem Licht.

Vereinsausflug nach Schonstett

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 27. Juni 2019 - 9:00

Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir um 9:00 Uhr mit dem Bus zu unserem Vereinsausflug nach Schonstett. Unser Mitglied Sebastian Riepertinger hatte uns ja bei seinem Vortrag im Mai 2019 das LEADER-Projekt der LAG Chiemgauer Seenplatte, bei dem er tatkräftig mitgewirkt hat, vorgestellt. Nun wollten wir uns die Ergebnisse vor Ort anschauen und dabei auch die schöne Landschaft genießen.

Die Bayerische Landesausstellung "Hundert Schätze aus tausend Jahren"

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 18:00
Referent: 
Dr. Rainhard Riepertinger, Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg

Dr. Riepertinger hat mit seinem Team die diesjährige Landesausstellung "Hundert Schätze aus tausend Jahren" in Regensburg projektiert. Er beschrieb die Aspekte, unter denen die Ausstellung konzipiert wurde und erläuterte die Umsetzung. Dabei ging er auch auf etliche der Exponate ein, z. B. den Pestwagen, die Gotzinger Trommel von 1705, die diese Ausstellung so besonders machen.

Das LEADER-Projekt der LAG Chiemgauer Seenplatte

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 9. Mai 2019 - 18:00
Referent: 
Sebastian Riepertinger, Mitglied im BLF

LEADER ist ein Maßnahmenprogramm der Europäischen Union, mit dem seit 1991 modellhaft innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert werden. Lokale Aktionsgruppen (LAG) erarbeiten vor Ort Entwicklungskonzepte. Die LAG Chiemgauer Seenplatte hat ein Projekt gestartet, um die Ortsgeschichte von Schonstett sichtbar zu machen.

Seiten

RSS - Geschichte und Zeitgeschichte abonnieren