Tag der Familienforschung 2022 mit dem Stadtarchiv Augsburg

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 22. Oktober 2022 - 10:00 bis 17:00
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Gemeinsame Veranstaltung des Stadtarchivs Augsburg mit der Bezirksgruppe Schwaben des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde e. V. (BLF) und dem Freundeskreis des Stadtarchivs Augsburg e. V.

Zuletzt hat im Mai 2019 ein Tag der Familienforschung mit dem Stadtarchiv Augsburg stattgefunden. In mehreren Vorträgen werden Meldeunterlagen, Gewerbeanmeldungen, Spruchkammerakten oder Amtsbücher vorgestellt. Es gibt aber auch weitere Vorträge, z.B. „Wo lebten meine Vorfahren – kleine Adressenkunde“ und ausgewählte Quellen aus dem Archiv. Praktische Hilfe mit Tipps zur Entzifferung alter Texte, Rechtsgrundlagen und Benutzungsmöglichkeit auch in digitaler Form werden angeboten. Zusätzlich werden Führungen durch die Bibliotheken des BLF in Augsburg und durch das Stadtarchiv durchgeführt.

In mehreren Vorträgen werden Meldeunterlagen, Gewerbeanmeldungen, Spruchkammerakten oder Amtsbücher vorgestellt. Es gibt aber auch weitere Vorträge, z.B. „Wo lebten meine Vorfahren – kleine Adressenkunde“ und ausgewählte Quellen aus dem Archiv. Praktische Hilfe mit Tipps zur Entzifferung alter Texte, Rechtsgrundlagen und Benutzungsmöglichkeit auch in digitaler Form werden angeboten. Zusätzlich finden Führungen durch das Stadtarchiv und durch die Bibliotheken des BLF in Augsburg (gleich schräg gegenüber, Provinostr. 48) statt.

Kompetente Ansprechpartner stehen für individuelle Beratung zur Verfügung vom Archivpersonal als auch durch erfahrene BLF-Mitglieder zur Verfügung.

Das Archivcafé hat ebenfalls geöffnet, auch beim BLF gibt es Kaffee und Kuchen.

Weitere Einzelheiten sind aus dem beigefügten Flyer (PDF-Datei) ersichtlich.

Organisatorische Hinweise: 
Weiteres zum Veranstaltungsort (Adresse, Anfahrt) ist unter dem vorstehenden Link zu finden.
Art der Veranstaltung: 
Sonstige Veranstaltung, sonstiges Treffen
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerkreis: 
für alle Interessierten
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich
Schlagwort Territorium: