BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 20. Oktober 2022 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Hybrid: Entwicklung und Stand der Exulantenforschung in Franken

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 6. Oktober 2022 - 19:00
Referent: 
Edgar Hubrich

Beschäftigt man sich mit der Erforschung fränkischer Familien, insbesondere mit evangelischen, stößt man früher oder später auf aus konfessionell bedingten Gründen vertriebene Menschen. Vom ausgehenden 16. Jahrhundert bis in die 1730er Jahre hinein erlebte Mitteleuropa Wellen von Vertreibungen, von denen besonders die in den österreichischen Erblanden, Böhmen, Schlesien, in den Pfalzen und im Hochstift Salzburg die Bevölkerungsgeschichte Frankens nachhaltig beeinflussten. Die Zahl der betroffenen Menschen geht in die Hunderttausende.

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 6. Oktober 2022 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

In den Bibliotheken wurde gearbeitet. Eine umfangreiche Beratung konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Es gab eine Schulung zum Thema Forschung bei FamilySearch.

Augsburg: Bibliotheksöffnung (nur Ausleihe) und Vorbereitung Genealogentag 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. Juli 2022 - 14:00

Nur Buchausleihe: Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Teambildung und Vorbereitung Genealogentag (wer hilft beim Taschen packen, Namensschilder usw.).

Augsburg: Traditioneller Arbeitsabend

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 15. September 2022 - 19:00

Traditioneller Arbeitsabend mit Josef Hummel mit Rückblick auf den 72. Deutschen Genealogentag in Tapfheim

(Hinweis: Dieser Termin war im Infoblatt versehentlich für den 14.09.2022 angekündigt worden. Richtig ist jedoch der 15.09.)

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 15. September 2022 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

(Hinweis: Dieser Termin war im Infoblatt versehentlich für den 14.09.2022 angekündigt worden. Richtig ist jedoch der 15.09.

Hybrid: Genealogische Programme: AGES, Ahnenblatt

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. Juni 2022 - 19:00
Referent: 
Marie-Luise Missel, Sabine Scheller

Marie-Luise Missel stellte einige Besonderheiten von AGES vor, die Grundlagen wurden im Film von 2020 bereits vorgestellt. Sabine Scheller erläuterte die Möglichkeiten der kostenlosen Version von Ahnenblatt. Beide Programme sind einfach zu bedienen, offline nutzbar und bieten Listen- und Grafikdruck.

Zuletzt ging es noch auf die Homepage des 72. Deutschen Genealogentags in Tapfheim, den die Bezirksgruppe Schwaben ausrichtet.

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. Juni 2022 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Augsburg: Bibliotheksöffnung und Workshop 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 19. Mai 2022 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Das Bibliotheksverzeichnis für die „Schwaben-Bibliothek“ und für die „Landesbibliothek“ finden Sie hier. Bitte die gewünschten Bücher vorher per Kontakformular bestellen.

Hybrid: Paul Raith, der Burtenbacher Ausbrecherkönig im 19. Jahrhundert - oder: "Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch an die Sonnen"

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 7. Juli 2022 - 19:00
Referent: 
Pfarrer Norbert W. Riemer

Paul Raith (* 1799) war in seiner Zeit eine über Schwaben hinaus bekannte Persönlichkeit und gehört mit zu Schwabens "bösen Buben". Gestützt im Wesentlichen auf entsprechende Zeitungsberichte wird der Versuch unternommen, seine kriminelle Karriere und sein Leben über einen Zeitraum von 40 Jahren zu rekonstruieren.

Seiten

RSS - BLF-Bezirksgruppe Schwaben abonnieren