BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Geschichte und Entwicklung des tierärztlichen Berufes, Teil II (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. April 2020 - 19:00
Referent: 
Dr. Martina Schwarzenberger

Hinweis: Der Vortrag fand am 03.09.2020 online statt.

Bibliotheksöffnung und Workshop: Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. April 2020 - 16:00
Referent: 
Sabine Scheller

Aktueller Hinweis (17.03.2020): Die Veranstaltung ist wegen der Corona-Virus-Pandemie abgesagt.

  • Bibliotheksöffnung und allgemeine Beratung
  • Allgemeine Beratung (u.a. Grundkurs PC incl. Software durch Sabine Scheller), Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Bibliothek und Workshop: Auffrischkurs Kirchenbuchlatein (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 19. März 2020 - 16:00
Referent: 
Hermann Heinrich

Aktueller Hinweis (13.03.2020): Die Veranstaltung ist wegen der Corona-Virus-Pandemie abgesagt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

  • Bibliotheksöffnung und allgemeine Beratung
  • Studiendirektor i.R. Hermann Heinrich: Auffrischkurs Kirchenbuchlatein

Die Welzhofer - auf Spurensuche nach einem alten Müllersgeschlecht

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 5. März 2020 - 19:00
Referent: 
Margret Ottner

Frau Margret Ottner zählt die Müllerfamilie Welzhofer zu ihren Vorfahren. Ausgehend von ihrem Großvater, der eine Mühle kaufte, zeigte sie, wie sie Generation für Generation suchte. Karl Eys Mutter war Carolina Welzhofer, deren Schwester war verheiratet mit einem „Riegele“, der die Brauerei Riegele in Augsburg gründete (bis heute sehr erfolgreiche Brauerei). Die Müllerfamilien heirateten oft untereinander. Die Geschichte von Thomas Welzhofer ist sehr spannend. Er tauschte seine Mühle in Dinkelscherben gegen eine in Elmischwang.

Bibliotheksöffnung und Workshop: Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 5. März 2020 - 16:00

Die Bibliothek (29 Benutzer) war rege besucht.

Allgemeine Beratung (u.a. Grundkurs PC incl. Software durch Sabine Scheller), Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Neben der geleisteten Lesehilfe (von Manfred Wegele) bei mehreren alten Dokumenten, wurden mit dem Duplexscanner einige Sterbebilder-sammlungen gescannt. An mehreren PCs wurde gemeinsam gearbeitet.

Bibliothek und Workshop: Erstellen einer Power-Point-Präsentation

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 20. Februar 2020 - 16:00
Referent: 
Sabine Scheller

Bibliotheksöffnung und allgemeine Beratung

Sabine Scheller: Erstellen einer Power-Point-Präsentation - In einer Schritt-für-Schritt Anleitung zeigte die Referentin, wie man eine Power-Point-Präsentation erstellen kann

Als das Licht kam – Die Elektrifizierung auf dem Land am Beispiel der Stadt Aichach

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 6. Februar 2020 - 19:00
Referent: 
Georg Felber

Herr Felber arbeitet im Kraftwerksbau bei MAN. Für die Geschichte des Elektrizitätswerkes Aichachs hat er über 6.500 Seiten fotografiert und durchgearbeitet. Zuerst sprach er über die innovativen Erfindungen wie 1866 die Entdeckung des Dynamoelektrischen Prinzips durch Werner von Siemens. König Ludwig fuhr als 1. Mensch mit Schlitten und Beleuchtung (Bogenleuchte) und er war auch weltweit der erste Elektrowerksbesitzer. Eine Flachdynamomaschine versorgte die Venusgrotte mit elektrischem Licht.

Bibliotheksöffnung und Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 6. Februar 2020 - 16:00

Die Bibliothek (29 Benutzer) war rege besucht. Neben der geleisteten Lesehilfe (von Manfred Wegele) bei mehreren alten Dokumenten, wurden mit dem Duplexscanner einige Sterbebildersammlungen gescannt. An mehreren PCs wurde gemeinsam gearbeitet. 

Bibliotheksöffnung und Workshop: Publikationen erstellen mit Word, Teil II

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 16. Januar 2020 - 16:00
Referent: 
Manfred Wegele

Bibliotheksöffnung und allgemeine Beratung

Fortsetzung des Workshops von Manfred Wegele: "Publikationen erstellen mit Word" - Er zeigte die Möglichkeiten, Familienzeitschriften und andere Publikationen zu gestalten. Auch wie man sein Werk druckfertig macht, wurde erläutert.

Mitgliederversammlung Schwaben 2020

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 9. Januar 2020 - 19:00

Die Mitgliederversammlung begann mit dem Geschäftsbericht des Leiters. Herr Wegele berichtete von steigenden Mitgliederzahlen und einem Rekordjahr. Die Bezirksgruppe ist inzwischen die stärkste im BLF und hat 503 Mitglieder. Den drei Verstorbenen wurde in einer Schweigeminute gedacht. Seit dem 1. Januar konnten bereits wieder vier neue Mitglieder gewonnen werden. Der BLF ist inzwischen der zweitgrößte Verein in Süddeutschland, an erster Stelle steht die GFF. Während des Geschäftsberichtes wurden die Projekte der Bezirksgruppe angesprochen und erläutert.

Seiten

RSS - BLF-Bezirksgruppe Schwaben abonnieren