BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Bibliotheksöffnung 14 - 16 Uhr und Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 6. Mai 2021 - 14:00

Allgemeine Beratung, Leseübung/Lesehilfe, Internetforschung, Sterbebildscannen, genealogische Software

Online-Vortrag: Familienforschung für Anfänger, Teil 4

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 22. April 2021 - 19:00
Referent: 
Sabine Scheller

Die Reihe Ahnenforschung für Anfänger, vom Ahnenpass zur Ahnentafel, wurde fortgesetzt mit dem Thema "Wie bringe ich meine Forschungsergebnisse in Form?"

Es wurden drei Varianten vorgestellt: Ahnentafel, Ahnenbuch und Familienzeitschrift.

Der Vortrag wurde von folgenden Überlegungen geleitet: Was will ich machen? Für wen? In welcher Auflage? Selbst drucken oder drucken lassen? Was kostet der “Spaß”?

Bibliotheksöffnung 14 - 16 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 22. April 2021 - 14:00

Online-Vortrag: Forschungsmöglichkeiten im Stadtarchiv Augsburg

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 8. April 2021 - 19:00
Referent: 
Mario Felkl

Wo liegen meine Wurzeln? Und welche Ereignisse in der Vergangenheit haben meine Familiengeschichte geprägt? Antworten auf diese Fragen finden sich häufig in den reichen Beständen kommunaler Archive. Das Stadtarchiv Augsburg veranstaltet deshalb schon in guter Tradition regelmäßig einen Einführungsabend zum Thema Familienforschung. In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Online-Programm des BLF statt.

Bibliotheksöffnung 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 8. April 2021 - 14:00

Mitgliederversammlung Schwaben 2021, mit Wahl der Delegierten

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 15. Juli 2021 - 19:00
Referent: 
Manfred Wegele

Die Mitgliederversammlung mit Wahl der Delegierten erfolgt entsprechend § 6 (4) und § 7 (1) der Satzung, Artikel V der GO.

Bibliotheksöffnung 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. März 2021 - 14:00

Online-Vortrag: Wo kann ich noch suchen, wenn ich nichts finde?

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 4. März 2021 - 19:00
Referent: 
Daniel Oswald

Ist die Herkunft der Vorfahren aus den Kirchenbüchern nicht zu ermitteln, und man findet keinerlei weiteren Hinweise zur Heimat dieser Familie, ist oft ein „toter Punkt“ entstanden. Wie kommt man darüber hinaus? In der Frühen Neuzeit gibt es weitere Suchansätze. Die Archive der weltlichen oder kirchlichen Herrschaften können für die weiteren Rechercheansätze zu Rate gezogen werden. Insgesamt bieten sie oft etwas mehr Informationen als nur die nackten Zahlen und Orte der Vorfahren.

Bibliotheksöffnung 14 - 17 Uhr

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 4. März 2021 - 14:00

Online-Vortrag: Ahnenforschung im Internet, Teil 1

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. Februar 2021 - 19:00
Referent: 
Sabine Scheller

Sabine Scheller setzte den Grundlagenkurs Familienforschung fort, indem sie aus dem riesigen Online-Angebot einige wichtige Portale auswählte. Zum einen sind es genealogische Hilfsprogramme und Hilfsmittel, zum anderen ist es auch der Zugriff auf Bücher und Zeitschriften oder andere Suchportale, der zu überraschenden Treffern führen kann.

Seiten

RSS - BLF-Bezirksgruppe Schwaben abonnieren