Oberbayern

München: Sommerlicher Familienforscherstammtisch

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. September 2021 - 18:00

Nach einer längeren Regenphase hatte der Wettergott ein Einsehen und uns für unseren zweiten Sommer-Stammtisch das passende Wetter geschenkt. Wir konnten im Biergarten in gemütlicher Runde über diverse Themen plauschen und auch einige Forscher-Tipps austauschen.

München: Sommerlicher Familienforscherstammtisch

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 5. August 2021 - 18:00

Leider war das Wetter bei unserem Stammtisch-Treff nicht „Biergarten-konform“. Deshalb trafen sich nur ein paar Unentwegte in der Gaststube des Hofbräukellers am Wiener Platz. Dennoch wurde eifrig gefachsimpelt und über die neuesten Ergebnisse und Erlebnisse bei der Forschungsarbeit berichtet. Es wurde ein kurzweiliger langer Abend.

München: Buchpräsentation "Bavaria Occulta" (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 25. November 2021 - 18:00
Referent: 
Dr. Maria Magdalena Leonhard, Mitglied im BLF

Aktueller Hinweis: Der Vortrag musste leider kurzfristig abgesagt werden. Am 24.11.2021 erhielten wir die Information, dass das HDO ab dem 25.11.2021 für Gruppenveranstaltungen geschlossen bleibt. Der Vortrag wird am 02.06.2022 nachgeholt.

München: Ahnenforschung in der Zeit VOR den Kirchenbüchern

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. Oktober 2021 - 18:00
Referent: 
Gaby Chaudry

Gaby Chaudry (Familienforscher-Stammtisch München) gab zunächst einen Überblick über wichtige und interessante Quellen, die neben den Kirchenbüchern und den Standesamtsunterlagen existieren. Neben Hinweisen, wo und wie man diese Quellen findet, gab Frau Chaudry auch Tipps, wie man vorzugehen hat, um diese Quellen effektiv zu nutzen. An Beispielen zeigte sie, wie auch aus scheinbar nebensächlichen Einträgen in Kombination mit anderen Quellen wichtige Informationen für die Familienforschung gewonnen werden können. 

München: Wo finde ich was im Internet?

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 30. September 2021 - 18:00

Herr Hammer berichtete über seine Familienforschung und schilderte an einem Beispiel aus seiner Familie, wie ihm das Internet dabei geholfen hat, bestimmte Fragestellungen zu beantworten.

Mitgliederversammlung Oberbayern 2021

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 20. Juli 2021 - 18:00

Nach dem Bericht des Bezirksgruppenleiters über das abgelaufene Jahr 2020 und das erste Halbjahr 2021 folgten die Berichte des Kassenwarts und der Rechnungsprüfer. In den anschließenden Abstimmungen wurden der Kassenbericht 2020 und der Haushaltsplan 2021 genehmigt sowie der Leitung der Bezirksgruppe Entlastung erteilt.

Danach erfolgte die Neuwahl der Bezirksgruppenleitung. Wiedergewählt wurden Winfried Müller (Leiter), Dr. Waldburg Eder (Stv. Leiterin), Hans Niedermeier (Kassenwart). Neu im Team ist Johann Wernberger, der zum Schriftführer gewählt wurde.

Ist das Geschichte oder kann das weg?

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 22. Juni 2017 - 19:00

Das Institut für Zeitgeschichte (IfZ) veranstaltete am 22. Juni 2017 in Verbindung mit dem Literaturhaus München eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ist das Geschichte oder kann das weg?“. Dabei ging es um die Aufarbeitung von Familiengeschichte. Wibke Bruhns („Meines Vaters Land“), Alexandra Senfft („Schweigen tut weh“/ „Der lange Schatten der Täter") und Martin Doerry („Mein verwundetes Herz.

Sudetendeutscher Tag 2021 in München

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 16. Juli 2021 - 14:00 bis Sonntag, 18. Juli 2021 - 18:00

siehe auch: https://www.sudeten.de/veranstaltungen/2221251/2021/07/16/sudetendeutsch...

Anmerkung: Der ursprünglich am 22.-23.05.2021 in der Donauarena in Regensburg geplante Sudetendeutsche Tag wurde terminlich verschoben und nach München verlegt.

München: Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 8. Juli 2021 - 18:00

Ein erstes Präsenztreffen nach den Corona-Einschränkungen hatte Workshop-Character. Begonnen wurde mit Statusberichten zum Projekt „Erfassung der Ahnenlisten“, zur Kooperation mit dem Bayerischen Staatsarchiv bezüglich der Erfassung der Nachlassregister und zur Erschließung des Nachlasses Schmid/Aigner.

München: Buchpräsentation "Bavaria Occulta" (Teil 1)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. Juni 2022 - 18:00
Referent: 
Dr. Maria Magdalena Leonhard, Mitglied im BLF

Frau Dr. Leonhard berichtete über ihre Recherchen zu ihrem noch unveröffentlichten Buch "Bavaria Occulta – Die Wiege der Parapsychologie" (Titel wird vermutlich noch geändert).

Seiten

RSS - Oberbayern abonnieren