Lesen lateinischer Kirchenbücher

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 16. Juli 2020 - 19:00
Referent: 
Hermann Heinrich
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

(Hinweis: Der zuvor geplante virtuelle Rundgang durch die neuen Bibliotheksräume in Augsburg wird an einem späteren Termin nachgeholt.)

In einem ersten Teil wird Grundlegendes zu den Einträgen in den Kirchenbüchern dargelegt. Dabei geht es um formelhafte Wendungen bei den Tauf-, Hochzeits- und Sterbeeinträgen. Wie entziffere ich Datumsangaben? Ein kleines Verzeichnis lateinischer Ausdrücke für Berufe u. ä. und Bezeichnungen für Krankheiten beim Tode rundet den ersten Teil ab. 
Im zweiten Teil schauen wir gemeinsam Originalbeiträge an, die in den letzten Jahren an mich gerichtet wurden mit der Bitte um Übersetzungshilfe. Das sind gute Beispiele aus dem Forscheralltag.

Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie auf dem youtube-Kanal des BLF.

Art der Veranstaltung: 
Seminar, Workshop
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich