Traditioneller Arbeitsabend mit Josef Hummel

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 5. September 2019 - 19:00
Referent: 
J. Hummel und andere Mitglieder
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Bei der traditionellen „September-Brotzeit“, auch bekannt als „Würschtlesabend“, stärkten sich die Anwesenden. Herr Wegele dankte dem Spender, Herrn Hummel, und dem „Lustwart“, Herrn Kleitner, für das Besorgen der Brotzeit.

Der Leiter ging auf die nächsten Termine ein. Der Deutsche Genealogetag findet in Gotha statt. Herr Wegele, Frau Scheller, Herr Zöschinger und das Ehepaar Fugger übernehmen die Standbetreuung. Herr Wegele und Frau Scheller betreuen danach noch den Stand der DAGV bei der Archivistica, der Messe für Archive in ganz Deutschland.  

Herr Lingnau stellte sein Thema für den Workshop vor. Es geht um die Möglichkeiten der Literaturrecherche im Internet, von der Nutzung von Bibliotheken bis zu den Onlineangeboten von „Literaturportalen“ wie Zeitungsarchiven. Weitere Termine im September sind das Stammtischtreffen Nordschwaben und das 24. Nordschwäbisch-Mittelfränkische Ahnenforschertreffen in Hechlingen.

Im Oktober spricht Frau Dr. Schwarzenberger über die Geschichte der Entwicklung des tierärztlichen Berufes seit der Antike. Am 12. Oktober findet in München der Tag der Familienforschung statt. Herr Wegele wird beim Workshop am 24.Oktober vorführen, wie man mit Word Publikationen erstellt.

Art der Veranstaltung: 
Seminar, Workshop
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich
Teilnehmerzahl BLF-Mitglieder: 
31 Mitglieder
Teilnehmerzahl Gäste (Nichtmitglieder): 
1 Gast
Teilnehmerzahl gesamt: 
32 Teilnehmende
zum Referenten/zur Referentin siehe auch: