Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie auf dem youtube-Kanal des BLF.

Online-Forscherstammtisch, mit Vortrag: So geht Rengschbuagarisch

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. Februar 2021 - 19:00
Referent: 
Dr. Elisabeth Wellner

Elisabeth Wellner erforschte in ihrer Doktorarbeit den Regensburger Dialekt. Nun veröffentlicht sie die Ergebnisse. Regensburg, die Sprachinsel - das zumindest denken die meisten Regensburger von der Domstadt. Die Annahme: Während um Regensburg herum nordbairisch gesprochen wird, spricht man hier mittelbairisch. Eine These, die laut Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wellner so nicht mehr stimmt.

Online-Vortrag: Pfarrei-Suche in Bayern

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 28. Januar 2021 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller

Wer hatte noch nicht das Problem, für einen Ort, in dem früher Vorfahren lebten, die zuständige Pfarrei zu finden? Gerade jetzt, wo viele Kirchenbücher online im Internet zur Verfügung stehen, ist die Suche nach der richtigen Pfarrei vordringlich, aber manchmal schwierig.

Der Vortrag gibt Hinweise, welche Hilfen hierfür im Internet zur Verfügung stehen und wie sie genutzt werden können.

Online-Vortrag: Neuigkeiten vom Bayernatlas

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 18. Juli 2020 - 19:00
Referent: 
Heinrich Probst

Heinrich Probst vom Vermessungsamt Pfaffenhofen a.d. Ilm erklärte verschiedene Funktionen vom BayernAtlas. In dem Onlineangebot der Bayerischen Vermessungsverwaltung können verschiedene Datenbestände angezeigt werden. Darüber hinaus ist der Vergleich unterschiedlicher Karten möglich. Es wurde gezeigt, welche Möglichkeiten es gibt, Karten transparent darzustellen, damit die darunter liegenden Karten sichtbar werden. Die Darstellung der am Bildschirm aufgerufenen Karten können ausgedruckt oder per Link usw. mit anderen geteilt werden.

Online-Vortrag: Matricula, das Portal für Matrikel

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 1. Juli 2020 - 19:00
Referent: 
Sabine Scheller

Erläuterung des Umgangs mit Matricula anhand vom Katholischen Bistum Augsburg auf Matricula

Online-Vortrag: Ahnenforschung – Hilfsmittel online, Hilfsprogramme und Bücher/Zeitschriften

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. Februar 2021 - 19:00
Referent: 
Sabine Scheller

Sabine Scheller setzt den Grundlagenkurs Familienforschung fort, indem sie aus dem riesigen Online-Angebot einige wichtige Portale auswählt.

Zum einen sind es genealogische Hilfsprogramme und Hilfsmittel, zum anderen ist es auch der Zugriff auf Bücher und Zeitschriften oder andere Suchportale, der zu überraschenden Treffern führen kann.

Online-Vortrag: Familienforschungsmöglichkeiten in der alten Habsburger Monarchie

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 4. Februar 2021 - 19:30
Referent: 
Günther Ofner

Der Referent führt in die Thematik wie folgt ein:

Die alte Habsburgermonarchie ist, bedingt durch ihre große Ausdehnung von Ostende bis Kronstadt, sowie bedingt durch die vielen unterschiedlichen Völker, Sprachen, Kulturen und Religionen, für Genealogen ein abwechslungsreiches Forschungsgebiet.

Online Workshop: Ahnenforschung – erste Schritte

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. Januar 2021 - 19:00
Referent: 
Sabine Scheller

Einführung in die Genealogie - vom Ahnenpass zur Ahnentafel

“Eigentlich würde ich schon gerne wissen, wer meine Vorfahren, meine Wurzeln waren – aber wie mache ich das?”
Das hat sich sicher schon mancher gefragt.
Dieser Vortrag soll sie Schritt für Schritt in das Thema heranführen.
Sie begeben sich bei der Familienforschung auf einen spannenden Gang durch Jahrhunderte, mal euphorisch, mal frustriert.
So wie das Leben immer war und auch heute noch ist.

Online-Vortrag: Wie erstelle ich ein Ortsfamilienbuch mit MS-Word?

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 7. Januar 2021 - 19:00
Referent: 
Manfred Wegele

Der Referent ist Autor und Mitautor zahlreicher gedruckter Ortsfamilienbücher und gibt Tipps aus seiner eigenen Praxis, u. a. mit Hinweisen zu folgenden Aspekten: wünschenswerte formale, inhaltliche und wissenschaftliche Standards – Auswertbarkeit nicht nur für Genealogen, sondern auch für Heimatkundler, Historiker, Soziologen und Medizingeschichtler etc.

Online-Vortrag: Lesen alter Schriften Teil 1

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 18. September 2020 - 18:00
Referent: 
Manfred Wegele

Durch die zahlreichen Online-Stellungen von Originalquellen – insbesondere Kirchenbüchern - erkennt manch unerfahrener Forscher seine Unzulänglichkeiten beim Lesen alter Texte. Die zahlreichen Lesehilfeanfragen der letzten Wochen in den Mailinglisten zeigten das.

Online-Vortrag: Vorstellung der Genealogie-Software AGES

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 28. August 2020 - 19:00
Referent: 
Marie-Luise Missel

Frau Missel stellte das Ahnenforschungsprogramm AGES vor. Wie bringe ich mit dem deutschen PC-Ahnenprogramm Ages 2.10 Ordnung in meine Datensammlung. PowerPoint-Vortrag über die Möglichkeiten bei Eingabe, Korrekturen, Zusammenführen, Personensuche, Variationen für Diagramme und Listen, Speichern und Archivieren; Ausdrucke und Weitergabe der Daten.

Seiten

RSS - Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie auf dem youtube-Kanal des BLF. abonnieren