Sachsen-Anhalt

Schul-Jahresbericht Dessau Friedrichs-Gymnasium 1889/1890

Langtitel: 
Abhandlung zum Jahresbericht des Herzoglichen Friedrichs-Realgymnasiums zu Dessau für das Schuljahr 1889/90 vom Direktor Prof Dr. Suhle

VIII. Die Fürstliche Schule und ihre Rektoren 1628-1695.
IX. Puncte darauf die Praeceptores der Schule zu Dessau angenommen und bestellet worden.
X. Ein Aktenstück der Herzoglichen Superintendentur zu Dessau.
XI. Das Diensteinkommen der Lehrer 1628-1691.
XII: Verzeichnis der Lehrer vom Jahre 1628-1784.

Schul-Jahresbericht Dessau Friedrichs-Gymnasium 1900/1901

Langtitel: 
Herzogliches Friedrichs-Gymnasium zu Dessau. Bericht über das Schuljahr Ostern 1900 bis Ostern 1901, erstattet von dem Direktor der Anstalt, Prof. Dr. Friedrich Ballin.

Teil A: "Über einige Philosophische Versuche des Johann Nicolas Tetens." Vom Oberlehrer Dr. Hundt. [13 Seiten]
Teil B: Schulnachrichten.
     I. Lehrverfassung.
        1. Allgemeiner Lehrplan.
        2. Verteilung der Lektionen.
        3. Absolvierte Lektüre und deutsche Themata.
        4. Schriftliche Reifeprüfung.
        5. Eingeführte Schulbücher.
     II. Verfügungen der Oberschulbehörde.
     III. Chronik.
     IV. Statistisches.
          1. Frequenz der Schüler.
          2. Schüler-Verzeichnis.

Ludwig Huber

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Huber in Haimbuch (Hainpuech, Haimpuech);
  • Amann in Haimbuch;
  • Ramsauer in Haimbuch;
  • Dierlmeier in Dürnhart;
  • Jungbauer in Geiselhöring (Lkr. Straubing-Bogen), Schönberg (Bay. Wald; Lkr. Freyung-Grafenau), Wiesbaden;
  • Kammermeier in Hirschling/Geiselhöring;
  • Lehner in Hirschling;
  • Plank in Geiselhöring, Geisenfeld, Neuburg/Donau, New York / USA*;
  • Gattinger in Geiselhöring
  • Dimperl in Geisenfeld;
  • Mages in Geiselhöring, Straubing, Weilheim, Waldau / Vohenstrauß;
  • Günther in Waldau / Vohenstrauß;
  • Scheglmann (Schreglmann, Schröglmann u.a.) in Geiselhöring, Eschenbach / Oberpfalz u.a.
  • Hoffmann in München, Leipzig, Halberstadt;
  • Reichmann in Dessau-Rosslau;
  • Walter in München, Bruck / FFB;
  • Gottsauner in München, Vohburg; 
  • Setzer in München;
  • Hehenberger in Gesseltshausen / Fahrenzhausen (Lkr. Freising);
  • Bergmair in Gesseltshausen / Fahrenzhausen, München;
  • Lippert in München, Pettendorf - Katzdorf / Neunburg vorm Wald;
  • Grube in Berlin, Hamburg, Templin, Frankfurt / Oder, Nürnberg;
  • Kindt in Sandusky, Ohio / USA*
Gesuchte Angaben: 
  • Sterbedaten Kindt Katie fehlen, 1939 von Berlin nach Nürnberg übersiedelt, 1947 von Amts wegen aus der Einwohnerdatei Nürnberg gelöscht, weiteres unbekannt;
  • Plank Fritz, Sterbeurkunde sowie weitere Daten aus USA / New York erwünscht

Peter Lingnau

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Familiennamen

  • Lingnau aus Klingerswalde, Kreis Heilsberg, Ostpreußen
  • Gladigau aus der Altmark und in Australien

Seiten

RSS - Sachsen-Anhalt abonnieren