Online: Kataster als Forschungsquelle

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 1. Juli 2021 - 19:00
Referent: 
Holger Behnk
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Der Referent präsentiert uns die vielfältigen Arten von Katastern, die im 19. Jahrhundert eingeführt wurden und zu einer völlig neuen Auflistung und Bewertung von Grundstücken geführt haben. Ziel war die Vereinheitlichung des Steuerwesens im Zuge der Landvermessung unter Anordnung des Staates.

Holger Behnk zeigt uns an zahlreichen Originalquellen seines Heimatortes Petersthal die Aussagekraft der Schriftstücke für die Heimat- und Familienforschung auf.

Aufzeichnung: 
Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie auf dem youtube-Kanal des BLF.
Veranstaltungsort: 
Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich
Schlagwort Thema: 
zum Referenten/zur Referentin siehe auch: