Tag der Familienforschung 2019 in München

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 12. Oktober 2019 - 10:00 bis 17:00
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Am 12. Oktober 2019 richtet die BLF-Bezirksgruppe Oberbayern zum dritten Mal einen „Tag der Familienforschung“ aus. Hierzu stellt uns das Bayerische Hauptstaatsarchiv das Foyer in der Schönfeldstraße 5, München (Nähe Odeonsplatz), zur Verfügung. Geboten werden Informationsstände, ein umfangreiches Vortragsprogramm (siehe PDF-Datei) und Beratung zum Thema Familienforschung.

Bei Jung und Alt steigt das Interesse, die eigene Herkunft besser kennenzulernen, stetig an. Gleichzeitig eröffnen sich durch Computer und Internet mehr Möglichkeiten für die Familienforschung. Es ist äußerst spannend, sich mit der eigenen Familiengeschichte zu befassen. Und letztlich versteht man dann auch besser, warum man so ist, wie man ist. Zudem stößt man nicht selten auf Überraschungen, die so manch blinden Fleck in der Familiengeschichte erklären. Jedoch braucht man so einige Kenntnisse, wie man zu den Daten aus früherer Zeit kommt, wie man sie aufbereitet, welche Hilfen es gibt und wo man sie erhält. Auch die alte Schrift will gelesen sein. Das Internet ist heute ein nicht mehr wegzudenkendes Medium der Forschung und bietet viele Hilfsmittel an. Aber: wie fange ich's an? Wie steige ich ein? Wo finde ich was? Wie zuverlässig sind die Quellen?

Der Bayerische Landesverein für Familienkunde e.V. unterstützt Einsteiger wie Fortgeschrittene bei ihrer genealogischen Forschung. Zusammen mit den dafür wichtigsten Archiven Münchens bietet er am Tag der Familienforschung die Möglichkeit, sich an Informationsständen und in Vorträgen vielfältig zu informieren, z. B. über Kirchenbuch- und Aktenbestände, Forschungsmöglichkeiten, geeignete Genealogieprogramme und Quellen im Internet, Schriften-, Namen- und Ortskunde und vieles mehr. Neben allgemeinen Informationen erhalten Besucherinnen und Besucher an diesem Tag auch individuelle Beratung und Unterstützung in ihrer persönlichen Forschung durch kompetente Familienforscher des Vereins und Experten aus den Münchener Archiven.

Neben dem BLF sind folgende Institutionen mit Ständen und Vorträgen vertreten:

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Weiteres zum Veranstaltungsort (Adresse, Anfahrt) ist unter dem vorstehenden Link zu finden.
Art der Veranstaltung: 
Tagung, Kongress
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern
Teilnehmerkreis: 
für alle Interessierten
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich