Bestände der Bibliothek München

Der gesamte Bibliotheksbestand (Monographien und Periodika) ist mit Titeln und Verfassern EDV-mäßig erfasst. Für die Nachlässe in der Bibliothek München liegen Kurzinventare vor. Siehe die nachfolgenden PDF-Dateien.

Im Zuge der im Jahr 2020 erfolgten Verlagerung der Landesbibliothek von München nach Augsburg wurde auch ein Teil der bislang in München archivierten genealogischen Nachlässe nach Augsburg verlagert. Die nachfolgende Liste enthält die weiterhin in München befindlichen Nachlässe. Diejenigen Nachlässe, die von München nach Augsburg verlagert wurden, sind bei den Beständen der Bibliothek Augsburg aufgeführt.

Der Bestand "CDs in der Bibliothek München" ist von der Verlagerung der Landesbibliothek nach Augsburg nicht betroffen; die nachfolgende Liste ist weiterhin aktuell.