Sachsen

Schul-Jahresbericht Realschule Delitzsch 1900/1901.

Langtitel: 
Jahres-Bericht der Realschule mit lateinischem Nebenkursus bis Quarta einschliesslich zu Delitzsch über das Schuljahr 1900/1901.

1. Teil: "Aufgaben über das gleichschenklige Dreieck in algebraischer Behandlung", vom Oberlehrer Dr. August Otte. [12 Seiten]
2. Teil: Schulnachrichten.
     I. Lehrverfassung.
     II. Verfügungen der vorgesetzten Behörden.
     III. Chronik der Schule.
     IV. Statistische Mitteilungen.
     V. Sammlungen von Lehrmitteln.
     VI. Stiftungen und Unterstützungen von Schülern.
     VII. Mitteilungen an die Schüler und ihre Eltern.

Schul-Jahresbericht Realprogymnasium Delitzsch 1889/90.

Langtitel: 
Programm des Realgymnasiums zu Delitzsch für das Schuljahr 1889/90.

1. Teil: "Über Kerfabsonderungen und ihre Benutzung im eigenen Haushalte" vom ordentl. Lehrer Karl Hanow. [20 Seiten]
2. Teil: Schulnachrichten. Von dem Rektor.
     I. Lehrverfassung.
     II. Verfügungen der vorgesetzten Behörden.
     III. Chronik der Schule.
     IV. Statistische Mitteilungen.
     V. Sammlungen von Lehrmitteln.
     VI. Stiftungen und Unterstützungen von Schülern.
     VII. Mitteilungen an die Schüler und ihre Eltern.

Festschrift 50 Jahre Oberrealschule Delitzsch 1907/08.

Langtitel: 
Festschrift zur 50-jährigen Jubelfeier der Oberrealschule zu Delitzsch.

a) "Abriss der Geschichte der Oberrealschule" vom Direktor Dr. H. Wahle.
b) "Aufbau und Vegetation des Moores von Mockrehna." Ein Beitrag zur Naturdenkmalspflege von Oberlehrer Dr. W. Votsch.
c) Die wichtigste Grundlage der Fähigkeit, nach der Natur zu zeichnen", vom Zeichenlehrer O. Schulz.

Schul-Jahresbericht Oberrealschule Delitzsch 1909/1910.

Langtitel: 
Jahres-Bericht der Oberrealschule zu Delitzsch über das Schuljahr 1909/1910.

1. Teil: "Die Einrichtungen für den naturwissenschaftlichen Unterricht der Oberrealschule zu Delitzsch", von Oberlehrer Dr. Votsch. [11 Seiten, mit Grundriss und Fotografien der Räume]
     I. Die Einrichtungen für den Unterreicht in der Physik.
     II. Die Einrichtungen für den Unterricht in der Chemie.
     III. Die Dunkelkammer.
     IV. Die Einrichtungen für den Unterricht in der Biologie.
     V. Der Schulgarten.
     Schluß.
2. Teil: Schulnachrichten. Vom Direktor.
     I. Lehrverfassung.

Ludwig Huber

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Huber in Haimbuch (Hainpuech, Haimpuech);
  • Amann in Haimbuch;
  • Ramsauer in Haimbuch;
  • Dierlmeier in Dürnhart;
  • Jungbauer in Geiselhöring (Lkr. Straubing-Bogen), Schönberg (Bay. Wald; Lkr. Freyung-Grafenau), Wiesbaden;
  • Kammermeier in Hirschling/Geiselhöring;
  • Lehner in Hirschling;
  • Plank in Geiselhöring, Geisenfeld, Neuburg/Donau, New York / USA*;
  • Gattinger in Geiselhöring
  • Dimperl in Geisenfeld;
  • Mages in Geiselhöring, Straubing, Weilheim, Waldau / Vohenstrauß;
  • Günther in Waldau / Vohenstrauß;
  • Scheglmann (Schreglmann, Schröglmann u.a.) in Geiselhöring, Eschenbach / Oberpfalz u.a.
  • Hoffmann in München, Leipzig, Halberstadt;
  • Reichmann in Dessau-Rosslau;
  • Walter in München, Bruck / FFB;
  • Gottsauner in München, Vohburg; 
  • Setzer in München;
  • Hehenberger in Gesseltshausen / Fahrenzhausen (Lkr. Freising);
  • Bergmair in Gesseltshausen / Fahrenzhausen, München;
  • Lippert in München, Pettendorf - Katzdorf / Neunburg vorm Wald;
  • Grube in Berlin, Hamburg, Templin, Frankfurt / Oder, Nürnberg;
  • Kindt in Sandusky, Ohio / USA*
Gesuchte Angaben: 
  • Sterbedaten Kindt Katie fehlen, 1939 von Berlin nach Nürnberg übersiedelt, 1947 von Amts wegen aus der Einwohnerdatei Nürnberg gelöscht, weiteres unbekannt;
  • Plank Fritz, Sterbeurkunde sowie weitere Daten aus USA / New York erwünscht

Sigrid Wunderer

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • WUNDERER (Frechenrieden), GEYER (Holzhausen)
  • HIRCHE (Oberlausitz)
  • KESTING (Kohlgrund-Arolsen), KÖCKE (Wuppertal-Barmen)
  • kath.: KAPFER, JUNG (Kaisheim), WÜNSCH (Fünfstetten)

Ulrich Thiele Dr.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Familienforschung im Raum Neuburg, Dillingen - Ries, Mittelfranken - Sachsen

Ernst Schroeder

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Namen: Li(e)tzmann, Kundenreich, Plüddemann (weltweit), Hammon (Raum Bayreuth), Thorer (Kemnath, Sachsen)
  • Pommern 

Heidi Rohrlack

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • STEMMER  - Untermeckenbeuren (bei Tettnang), Ravensburg, Günzburg/Wasserburg, Gotha, Traunstein, Wertheim, Augsburg und Umgebung,
  • BISCHOFF - Essingen/Aalen
  • GERLACH  - Gut Stolzenberg, Rosenberg bei Heiligenbeil, Elbing, Danzig (= alle Frisches Haff), Berlin, München, Augsburg
  • SCHIR(R)MACHER - Gut Stolzenberg, Rosenberg bei Heiligenbeil, Gut Windkeim, Elbing (= alle Frisches Haff)
  • GEHRMANN - Rosenberg bei Heiligenbeil (= Frisches Haff)
  • KÖNIG - Gut Reinschenhof (= Frisches Haff)
  • SCHOLZ - Bärndorf, Ruhbank, Adlersruh, Hirschberg-Cunnersdorf, Liebau (= alle Schlesien), Gröditz, Riesa, Traunstein, Wertheim 
  • SUBE  - Grünthal, Wültschkau, Rauße, Maltsch/Oder, Breslau (= alle Schlesien)

Gertrud Olbrich

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Erfassung der Namensträger Bißwanger und die verwandtschaftlichen Beziehungen in  Asbach-Bäumenheim, Auchsesheim, Wilburgstetten, Hagau, Wolferstadt, Zwergstrass, Wemding, Otting, Baierfeld, Warching, Monheim, Rögling, Tagmersheim, Trugenhofen, Fünfstetten, Gosheim, Huisheim, Sulzdorf, Utzwingen, Wallerstein
  • Erfassung der Namensträger Graser und Horbach (Bierbrauerfamilie) im Sudetenland mit verwandtschaftlichen Beziehungen in Bernau Krs. Neudek, Bärringen, Platten, St. Joachimsthal, Gottesgab, Johann Georgenstadt (Sachsen), Eibenstock (Sachsen)
    (Forschung Sudetenland in den Kirchenbüchern über porta fontium) 
  • Erforschung der Namenstäger Olbrich und Bude aus Orten in Oberschlesien und der verwandtschaftlichen Beziehungen in Langenbrück Krs. Neustadt, Schnellewalde Krs. Neustadt, Lindewiese Krs. Neisse, Bischofswalde durch Urkundenbeschaffung in Oppeln

Seiten

RSS - Sachsen abonnieren