Neuigkeiten

Tag der Familienforschung 2010 in München

Am 16. Oktober 2010 findet zum ersten Mal in München von 10 bis 17 Uhr für ganz Bayern ein "Tag der Familienforschung" statt.

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Dr. Ludwig Spaenle, hat die Schirmherrschaft übernommen.

Veranstalter ist der Bayerische Landesverein für Familienkunde, Bezirksgruppe Oberbayern,  gemeinsam mit den in München tätigen bedeutenderen Archiven und den Standesämtern.

Veranstaltungsort ist die Rotunde des Stadtarchivs München zwischen der Winzerer Str. 68 und der Schleißheimer Str. 103-105 (gegenüber dem Nordbad, U-Bahn-Haltestelle U2 Hohenzollernplatz).

16.10.2010
BLF-CD 2010 erschienen!

Die neueste BLF-CD ist ab sofort verfügbar. Näheres finden Sie unter "Publikationen".

01.10.2010
Vorstandschaft des BLF wiedergewählt

Auf der Landesausschußsitzung in Landshut wurde der Landesvorstand des BLF neu gewählt. Alle bisherigen Mitglieder stellten sich wieder zur Verfügung und wurden mit großer Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt.

08.05.2010
Neues von der Bezirksgruppe Oberbayern

Auf der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 17.09.2009 wurde eine neue Vorstandschaft der Bezirksgruppe Oberbayern gewählt. Die Neuwahl war erforderlich geworden, nachdem der bisherige Vorsitzende Günter Schiffer zum 01.04.2009 von seinem Amt zurückgetreten war.

Der neue Bezirksgruppenvorstand setzt sich wie folgt zusammen: Hanno Trurnit (Vorsitzender), Burkhard von Roell (Stellv. Vorsitzender), Hans Niedermeier (Schriftführer), Dr. Waldburg Eder (Kassenwart).

17.09.2009
Werner Bub zum Ehrenmitglied ernannt

Auf der Landesausschuss-Sitzung in Kelheim wurde Herr Werner Bub, der von 2002 bis 2008 als Landesvorsitzender des BLF amtiert hatte, zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

09.05.2009
8. Großes Schwäbisches Stammtischtreffen in Dornbirn

Familienforschung in Vorarlberg - Ausstellung vom 2. bis 5. April 2009 während der Dornbirner Frühjahrsmesse

05.04.2009
Neues von der Bezirksgruppe Niederbayern

Auf der Mitgliederversammlung vom 24.02.2009 wurden der bisherige Bezirksgruppenvorsitzende, Herr Wolfgang Gerauer, und sein Stellvertreter, Herr Elmar Grimbs, in ihren Ämtern bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurde die Schriftführerin, Frau Maresa Kiermeier. Als neuer Kassenwart wurde Herr Wilfried Senkmüller bestimmt.

24.02.2009
Neues von der Bezirksgruppe Oberpfalz

Auf der Mitgliederversammlung vom 17.02.2009 wurde der bisherige Bezirksgruppenvorsitzende, Herr Wolfgang Mages, in seinem Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Herr Dr. Albert Vogt gewählt. Die bisherige Stellvertreterin und vorherige langjährige Vorsitzende der Bezirksgruppe Oberpfalz, Frau Lore Schretzenmayr, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Ebenfalls wiedergewählt wurde Herr Hans-Peter Alkofer als Kassenwart.

17.02.2009
Neues von der Bezirksgruppe Oberbayern

Auf der Mitgliederversammlung vom 29.01.2009 wurde der bisherige Bezirksgruppenvorsitzende, Herr Günter Schiffer, in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurde Herr Helmut Stoiber als Schriftführer. Die Herren Füssel (Stellvertretender Vorsitzender) und Niedermeier (Kassenwart) stellten sich wegen anderweitiger Vereinsaufgaben nicht mehr zur Wahl. Neuer Kassenwart ist Frau Dr. Waldburg Eder, München. Das Amt des stellvertretenden Bezirksgruppenvorsitzenden bleibt bis auf Weiteres unbesetzt.

29.01.2009
Neue Geschäftsstelle und Bibliothek in München

Neue Adresse: 81667 München, Metzstraße 14b, Telefon 089/41 11 82 81. Die E-Mail-Adresse bleibt unverändert.
Öffnungszeiten: Do. 9:00 - 13:00 Uhr
Mi. 13.00 bis 18.00 Uhr Beratung (außer im Monat August)

Der neue Standort kann wie folgt erreicht werden: Man verlasse den S-Bahnhof Rosenheimer Platz (alle S-Bahnlinien) über den östlichen Ausgang links an Müller-Brot vorbei und dann geradeaus (ca. 150 m) zum Weißenburger Platz. Diesen verlässt man halblinks zur Metzstraße. Dort nach ca. 100 m rechts ins Rückgebäude. Die Geschäftsstelle befindet sich unmittelbar nach dem Eingang im Parterre rechts. Mehr Informationen.

Achtung, neu: An allen Donnerstagen, an denen Abendveranstaltungen der Bezirksgruppe Oberbayern (siehe unter "Termine") im Haus des Deutschen Ostens stattfinden, sind Geschäftsstelle und Bibliothek ab 15.00 Uhr geöffnet. Buchausleihen können allerdings erst nach vollständiger Bestandserfassung getätigt werden.

29.11.2008

Seiten