Oberbayern

GEN-Profi-Stammbaum und seine Möglichkeiten

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 27. März 2003 (Ganztägig)
Referent: 
Bernd v. Loeben

Besonders bemerkenswert: die graphischen Darstellungen.

Leseübungen an älteren Dokumenten

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 13. März 2003 (Ganztägig)
Referent: 
Dr. Heribert Reitmeier

Ein Schriftstück aus den Gerichtsrechnungen von 1644.

Veranstaltungen der Bezirksgruppe Oberbayern

Termine: 

Wir treffen uns im Haus des Deutschen Ostens (wenn beim jeweiligen Einzeltermin nicht anders angegeben), jeweils gegen 18.00 Uhr für einen kurzen Meinungs- und Erfahrungsaustausch, bis um 18.30 Uhr die Vorträge beginnen. Anschließend sitzen wir gern noch eine Weile in der hauseigenen Gaststätte "Zum alten Bezirksamt" beisammen.

Siehe: aktuelle Termine in Oberbayern

Auf http://phplist.blf-online.de/lists/?p=subscribe können Sie sich bei unserem E-Mail-Verteiler (Newsletter) anmelden und werden über die jeweils aktuellen Termine informiert.

Arbeitskreis Familienforschung und Hofgeschichte der VHS Mühldorf

Termine: 

letzter Donnerstag in den ungeraden Monaten (Januar, März, Mai, September, November; im Juli Sommerpause), Treffen jeweils ab 19:30 Uhr, Vortrag um 20:00 Uhr.

Verschiebung bei Ferien /Feiertagen ⇒ bitte Programm der VHS Mühldorf beachten

Familienforscher-Stammtisch München

Termine: 

jeden dritten Dienstag eines Monats ab 18.00 Uhr

Arbeitskreis Familienforschung Rosenheim, Forschungsgebiet Bayern

Termine: 

jeden zweiten Dienstag in ungeraden Monaten (Januar, März, Mai, Juli, September, November), 19.00 Uhr

Arbeitskreis Ingolstädter Familienforscher

Termine: 

Zwei-Monats-Rhythmus, meistens am zweiten Dienstag der „ungeraden“ Monate (Januar, März, Mai, Juli, September und November), jeweils um 19.30 Uhr. Die genauen Termine werden außerdem über die Presse, per E-Mail und Bavaria-Liste an die Mitglieder bekannt gegeben.

Familien- und Heimatforscher Schrobenhausener Land

Termine: 

Treffen jeweils freitags um 18.00 Uhr, Vortrag ab 19:30 Uhr:

  • 15.03.2019, Max Direktor: Grundherrschaft im Raum SOB
  • 10.05.2019, Manfred Wegele: Quellenkunde: Leibeigenschaftsakten
  • 05.07.2019, Johann Weiß-Cemus: Ahnenforschung - warum und wieso?
  • 13.09.2019, Josef Auer: Briefprotokolle - eine wertvolle Quelle
  • 08.11.2019, Georg Felber: Als das Licht kam...
     

Eine alte Neuhauser Bauernfamilie

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 22. Juli 2010 - 18:00
Referent: 
Franz Schröther, Geschichtswerkstatt Neuhausen

Der Millionenbauer Lenz Hauser (1869-1918) war in München eine bekannte Persönlichkeit.

Seiten

RSS - Oberbayern abonnieren