Mitgliederversammlung Oberpfalz 2009

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 17. Februar 2009 (Ganztägig)
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz

Die Mitgliederversammlung wurde nach der in der Einladung vorgegebenen Tagesordnung durchgeführt. Wolfgang Mages wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt. Nachdem Frau Lore Schretzenmayr nicht mehr kandidierte, wählten die Anwesenden Dr. Albert Vogt zum Stellvertretenden Vorsitzenden. Hans-Peter Alkofer ist weiter Kassenwart, unbesetzt bleibt das Amt des Schriftführers. Für die LAS 2009 wurden gewählt: Hans-Peter Alkofer, Andreas Rüdiger Henning, Lore Schretzenmayr, Andreas Weinzierl und Christine Zisler. B. Feihl und Christine Zisler erklärten sich wieder bereit, als Kassenprüferinnen tätig zu werden.

Aus Anlass ihres Ausscheidens aus dem Vorstand der Bezirksgruppe richtete Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir Worte des Dankes an Frau Lore Schretzenmayr für ihre Verdienste durch die langjährige erfolgreiche Arbeit im Landesverein.

Nach den satzungsgemäßen Angelegenheiten Vortrag durch Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir: "Lesen alter Schriften". Mittels PowerPoint-Präsentation stellte Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir 11 Schriften aus vier Jahrhunderten vor und blendete dazu jeweils die Transkription ein. Es handelte sich um Belege aus seiner Forschung zur Besitz- und Familiengeschichte des Anwesens Matting Hs.Nr. 14 von 1613 - 2007.

Art der Veranstaltung: 
Mitgliederversammlung
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz
Schlagwort Thema: 
Teilnehmerzahl gesamt: 
15 Teilnehmer