Führung im Fuggerarchiv, Stadtführung in Dillingen, Besichtigung einer Ausstellung mit Orden

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 6. März 2004 (Ganztägig)
Referent: 
Helmut Schmidt, Herr Karg
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Nach der Bildung von zwei Gruppen beginnt die erste Gruppe mit der Stadtführung. Vom Parkplatz zur Jesuitenuniversität und weiter durch die Stadt führt der Ehrenvorsitzende der Bezirksgruppe Augsburg, Herr OStD. i. R. Helmut Schmidt, die Teilnehmer. Er erklärt die verschiedenen Amtsgebäude der Fürstbischöfe und deren Wappen. Nach der Besichtigung der Studienkirche und der Stadtpfarrkirche St. Peter führt der Weg zurück zum Treffpunkt und danach ins Fuggerarchiv.

Die zweite Gruppe fährt vom Treffpunkt zuerst ins Fuggerarchiv. Herr Karg, der Leiter des Fugger'schen Familien- und Stiftungsarchivs, hat einige Archivalien bereit gelegt. Neben Urkunden von 1499 erklärt er Urbare, Amtrechnungsbücher, Leibeigenschaftsbücher und Protokollbände.

Vor dem Mittagessen besucht man noch kurz eine Ausstellung mit Orden. Vom Verdienstorden, über Militärorden, Wissenschaftsorden bis zu Orden für besondere Dienste, z.B. für Hochwasserbekämpfung und Katastropheneinsätze, reicht die hochinteressante Sammlung.

Beim Mittagessen geht die Veranstaltung in ein gemütliches Beisammensein über.

Veranstaltungsort: 
Art der Veranstaltung: 
Exkursion, Ausflug
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerzahl BLF-Mitglieder: 
23 Mitglieder
Teilnehmerzahl Gäste (Nichtmitglieder): 
8 Gäste
Teilnehmerzahl gesamt: 
31 Teilnehmer