Führende Bayerische Regierungsbeamte bis 1802/06

Veranstaltungstermin: 
Montag, 5. März 2012 - 18:00
Referent: 
Dr. Lupold von Lehsten
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Dr. Lupold von Lehsten, Institut für Personengeschichte in Bensheim, berichtete in seinem Vortrag  über die führenden bayerischen Regierungsbeamten  (-Bedienstete, Kanzler) bis 1802/06. Im Hauptstaatsarchiv entstand aus Dokumentation einzelner Autoren wie Ferchl, Neudegger und Heydenreuter eine Datenbank über die Kanzleien der Beamten, die von Herrn Lupold von Lehsten erfasst wurde. Dabei ist zu beachten, dass große Rechtsunterschiede zwischen Altbayern und Franken bestanden: Sowohl germanisches als auch römisches Recht wurde verwendet. Wechsel der Kanzler fanden oft durch Einheiratung statt: Der neue Kanzler heiratete die Tochter seine Amtsvorgängers.

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich
Schlagwort Thema: 
Schlagwort Territorium-weltlich: 
Teilnehmerzahl BLF-Mitglieder: 
17 Mitglieder
Teilnehmerzahl Gäste (Nichtmitglieder): 
2 Gäste
Teilnehmerzahl gesamt: 
19 Teilnehmer