Rheinland-Pfalz

Ian Watson Dr.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • arbeitet in amerikanischen Quellen für amerikanische Kunden
  • Vorfahren in Rheinhessen
  • Vorfahren der Frau in Bayerisch-Schwaben

Christa Söllner

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Familienforschung: Biederwolf, Bitterwolf, Centmeier, Schütz, Schaile, Seissler, Beer, aus der Pfalz

Forschungsgebiete: 

Markus Ritzka Dr. med.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Datensammlungen im Ries: Schmähingen, Nähermemmingen und Baldingen, Donauwörth (Stadt)
  • Datensammlungen am westlichen Riesrand: Goldburghausen, Trochtelfingen, Kirchheim/Ries (ev. und rk.), Benzenzimmern, Utzmemmingen (r.k.) und Pflaumloch (r.k.)
  • Familienforschung Ritzka, Oberschlesien/Gleiwitz bzw. Familienforschung Rönchen/Röntgen, Rheinland

Michaela Riffel

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Familienforschung Riffel in den Regionen Baden, Bayr. Schwaben, Pfalz, Saarland sowie Batschka und Slawonien (ehem. Jugoslawien/Kroatien)
  • Schwerpunkte in Bayrisch-Schwaben:
    • Kretzler in Göggingen/Zusmarshausen (ca. ab 1700 –1730, später in Hambrücken (Landkreis Karlsruhe/Baden-Württemberg)
    • Braun in Kleinried (ab ca. 1677, später in Hambrücken)
    • Bachner in Lauterbrunn bei Heretsried (ca. 1706, ab 1715 in Hambrücken)
    • Batschauer in Goldbach bei Wettenhausen (ca. ab 1678, ab 1714 in Hambrücken)
  • Sämtliche Daten sind in Gedbas und Foko eingespielt.

Daniel Oswald

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Ahnen-, Familien-, Heimat-, Hofforschung, wissenschaftliche Auswertungen
  • Ahnenforschung im Raum Bayern:
    Zwiesel - FN Fritschner, Steingaden & Umgebung - FN Hutschneider Wasserburg am Bodensee - FN Gü(i)nther, Haag, Stadler, Wetzler, Greising, Lachsner Oberreitnau - FN Braun
  • Ahnenfoschung BaWü vom 14. bis 19. Jahrhundert:
    komplett Hohenzollerisches Gebiet (FN Oswald in Inzigkofen), Biberacher Raum, Blochingen (bei Mengen, FN Maier), Buchauer Raum, Donzdorf, Großengstingen, Zwiefaltener Raum, Die Göge (Hohentengen), Herbertingen, Hitzkofen (FN Maier), Hohentengen, Killertal, Ravensburger Hinterland, Tettnanger Hinterland usw usw)
  • Sonstige (mütterliche Linie):
    kompletter Linksrheinischer Raum vom Saarland über Aachen bis Münster (NRW) FN Delzepich - Aachen & Umgebung, Dellsupexhe (Wallonisch - BE), Koch in Dielkirchen (ev)

Ulrich Lutz

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Forschungsgebiet Schwaben: Lutz in Dornstadt/Hirschbrunn, Regele in Dornstadt/Hirschbrunn und Altenbaindt, Streitberger in Dornstadt/Hirschbrunn und Oettingen, Böhl(in) oder Behnle in Dornstadt (?), Braun in Dornstadt, Frey in Dornstadt, Hager in Munningen, Weinmann in Linkersbaindt und Schwendi, Mayr in Stahlhof, Rathgeber in Hochaltingen, Mangold in Rommelsried, Zott in Baschenegg/Mödishofen etc., Wi(e)demann in Rommelsried, Knöpfle, Schuster und Hirle in Baiershofen, Krebs in Welden, Carl in Reutern, Deubler in Hausen, Sauler in Unterschönebach bei Altenmünster (?), Raf in Zeckendorf, Nagler in Utzwingen und Birkhausen, Claus in Utzwingen,
  • Bayern/Diöz. Eichstätt: Binder in Wolferstadt
  • Baden-Württemberg: Graf in Zipplingen
  • Rheinland (vorwiegend Bad Honnef u. U.): Huferath, Stockhausen, Key, Röches, Cornelius, Viel, Nüsgen, Dresen, Maus/Müsgen, Broel, Sarburgs, Kliesing, Besgen, Vreden, Anders, Liessem, Westerhausen, Irmgartz, Kretz, Keetz, Steinmann, von Calcar, Käuf(f)er, Fuhrmann, Uckerath, Weber, Linden, Quadt, Nagels, Quantius, Neunkirchen, Beum, Schwippert, Driesen, Contzen, Schmitz, Keysers, Krämers,
  • Westerwald/Rheinland: Gries/Grieß, Goldberg, Grendel, Pfeiffer, Mertens, Schmitz, Rosbach, Ra(h)ms, Kraetz, Wilscheid, Schult, Bickeling, Fischer, Klein, Becker, Hallerbach, Etscheid, Schmitt, Schöneberg, Klein, Strunck, Limberg, Kanns, Wertenbruch, Heck, Ditscheid, Loncker, Limbach, Schneider, Kann
  • Westerwald/Siegerland: Wäschenbach/Weschenbach, Wag(e)ner, Köl(t)zer, Saur, Sauer, Strahlenbach, Günther/Gönder, Wingendorf, Kötting, Kohl, Schuh, Tomasi, Weitz, Güdelhöfer, Schmitt, Schäfer, Buchen, Busch, Reiffenrath, Dörner, Langenbach, Muhl, Quast, Fürhen, Mas, Schneider, Wisser, Latsch, Schmal, Stockschläger, Brendebach, Blehe, Jünger, Schönborn, Bongard/Bungard, Berg, Haupt, Fischer, Schmitt

Marianne Leitmeir

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Bayern
    • LEITMEIR/LEITMAYR/LEITMEIER/LEUTMAYR - in Landsberied, Adelshofen, Oberschweinbach
    • BUCHER/BUCHNER - in Walleshausen
    • EHLE - in Walleshausen, Prittriching
    • HARNER - in Hohenzell, Oberschönbach
    • KIERMAIER - in Hohenzell, Unterzeitlbach
    • KIRNER - in Hohenzell
    • KLAß - in Prittriching
    • KLOSTERMAIER - in Kissing
    • KORB - in Oberschweinbach
    • KRIEGENHOFER - in Kaufering
    • NEBLMAYR - in Längenmoos
    • PÖLTL - in Adelshofen
    • SEDLMAYR - in Landsberied
    • SCHÖNAUER - in Oberschönbach
    • VÖTTER - in Kissing, Prittriching
  • Südwestpfalz
    • STALLER/STALDER - in Gersbach, Kröppen (Staldter Anthony + 1712, Hofmann a.d. Einöderwiesenhof, Einwanderer aus der Schweiz)
    • ALSPACH/ALENSPACH - in Kröppen, Thaleischweiler
    • BISCHOF - in Vinningen
    • ELMER - in Vinningen
    • KORB - in Gersbach
    • MORGENTHALER - in Vinningen (Leonhard Morgenthaler * 1636 i.d. Schweiz)
    • WETZSTEIN - in Trulben
    • WOHLFAHRT - in Vinningen
  • Baden-Württemberg
    • BAUHOLTZER - in Wellendingen
    • BUCHER - in Wellendingen
    • BUTTERER - in Obergrombach
    • EFFINGER- in Aixheim
    • GRAF - in Varnhalt
    • KUTSCH - in Neuenbürg, Ubstadt
    • MAYER - Oggelshausen
    • SIKINGER - in Neuhausen, Schellbronn
    • SCHOPPER - in Hinterweidenthal
    • SCHWEMMLEIN - in Heselbronn, Martinsmoos
    • WIELAND - Grodt/Ingoldingen
Gesuchte Angaben: 

Suche alles über LEITMEIR und STALLER/STALDER

Tanja Kring

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • de Fraine/Welschflandern: Hafner
  • Unterallgäu: Linder, Merz
  • Kring: Donnersbergkreis, Kemmoden, Schachach
  • Herget: Mutterstatt

Maximilian Josef Kraus

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Altbayern, Brandenburg, Elsass-Lothringen, rechtsrheinische Kurpfalz, Oberpfalz, Hinterpommern, Schwaben, Augsburger Patrizier vor 1600, Adelsgenealogie vor 1200
  • Landkreise: Aichach-Friedberg, Augsburg Stadt und Land, Dachau, Dillingen a. d. Donau, Donau-Ries, Eichstätt, Freising, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Günzburg, Kelheim, Kraichgau, Landsberg am Lech, Neuburg-Schrobenhausen, Neumarkt/Oberpfalz, Oberallgäu, Pfaffenhofen a. d. Ilm, Rhein-Neckar-Kreis, Roth, Starnberg, Traunstein, Unterallgäu
  • Spitzenahnenliste mit über 1750 Familiennamen liegt vor

Günter Herk

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • mütterlicherseits:
    • Klopfer: Donauwörth, Berg b. Donauwörth, Riedlingen, Mündling
    • Werner + Karner: Berg b. Donauwörth
    • Bader: Eglingen
    • Rössle: Kaisheim
    • Swoboda: Nesslovice/Mähren
    • Schaffner: Weiden/Oberpfalz, Prommenhof/Opf., Plan/Böhmen
    • Schmid: Rothenstadt/Opf.
    • Dietl: Parkstein/Opf.
    • Doppler: Speyer, Essingen/Pfalz, Freimersheim/Pf.
    • Jäger: Essingen/Pf.
    • Kammermann + Heckmann: Dammheim/Pf.
    • Rummel: Freimersheim/Pf.
    • Lutz: Flomersheim/Pf.
    • Dassinger: Flomersheim/Pf. + Evansville/Indiana
    • Göbel: Flomersheim/Pf.
  • väterlicherseits:
    • Herk (Donauschwaben) aus Subotica (Vojvodina)/heutiges Serbien - bisher noch nicht erforscht

Seiten

RSS - Rheinland-Pfalz abonnieren