Spicherer-Schule

Spicherer Str. 11a, 86157 Augsburg (Pfersee)

Zufahrt: auf der Spicherer Straße von Norden her bis zur Straßensperre, dann rechts auf dem Schulparkplatz parken

Spicherer Str. 11a, 86157 Augsburg

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 16. Mai 2013 - 17:00

Einige umfangreiche Sterbebildsammlungen und Fotos wurden gescannt, auch das Erfassungsprogramm wurde vorgestellt. Die Bibliothek wurde von mehreren Mitgliedern besucht.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. April 2013 - 17:00

Einige umfangreiche Sterbebildsammlungen und Fotos wurden gescannt, auch das Erfassungsprogramm wurde vorgestellt. Die Bibliothek wurde von mehreren Mitgliedern besucht.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. März 2013 - 17:00

Manfred Wegele, Stefan Pusinelli und Sabine Scheller scannten die zahlreichen mitgebrachten Sterbebilder. Das Erfassungsprogramm für die Sterbebilder wurde von Frau Scheller erläutert. An einem Tisch wurden Forschungsergebnisse ausgetauscht und besprochen.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. Februar 2013 - 17:00

Manfred Wegele, Elisabeth Weilnböck, Margret Ottner und Sabine Scheller scannten mit Hilfe von vier Scannern die zahlreichen mitgebrachten Sterbebilder. Parallel erklärte Herr Petersen das Programm AGES und Herr Deuter erläuterte die Eingabemaske für das Sterbebildprojekt. An einem PC leistete Frau Scheller Lesehilfe und Herr Pusinelli zeigte die Möglichkeiten der Internetforschung in Bezug auf die Schweiz.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 17. Januar 2013 - 17:00

Einige Mitglieder brachten ihre Sammlungen mit Sterbebildern mit. Manfred Wegele und Sabine Scheller scannten mit den beiden neuen Dokumentenscannern die zahlreichen mitgebrachten Sterbebildern, Fotos und Karten. Parallel erklärte Frau Scheller das Programm AGES und Herr Wegele erläuterte die Eingabemaske für das Sterbebildprojekt. Peter Lingnau leistete technische Hilfe bei Computerproblemen, half mit Tipps und Tricks weiter.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 10. Oktober 2013 - 18:00

Herr Glökler spendierte eine Brotzeit, die mit Genuss eingenommen wurde. Die Anwesenden gratulierten nachträglich zum runden Geburtstag.

An mehreren Stationen wurde separat gearbeitet. Herr Lingnau erläuterte die Forschungsmöglichkeiten im Internet. Herr Wegele scannte Sterbebilder und stand für allgemeine Forschungsfragen zur Verfügung. Frau Scheller erklärte das Programm AGES und stellte die Auswertungsmöglichkeiten vor. In weiteren Gruppen wurden Erfahrungen ausgetauscht und Forscherhilfe geleistet.

Seiten

RSS - Spicherer-Schule abonnieren