Online-Veranstaltung; Teilnahme-Information (Zugangs-Link) wird per E-Mail verschickt

Online-Vortrag: Die digitalen Angebote des BLF - Ein Überblick

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 25. März 2021 - 18:30
Referent: 
WinfriedMüller

Der Vortrag gibt einen Überblick über den derzeitigen Stand der Digitalisierungsprojekte und zeigt, wie man die verschiedenen Dienste nutzen kann.

Online-Vortrag: Bauern, Hexen, Patrizier – spannende Ahnensuche im Nördlinger Ries

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 11. März 2021 - 19:00
Referent: 
Gerhard Beck

Die Ahnenforschung ist mittlerweile ein bei vielen Menschen beliebtes Hobby. Neben nackten Lebensdaten der Personen sind aber auch deren Schicksale teilweise hochinteressant. Je weiter man in den Jahrhunderten zurückkommt, desto mehr verbindet sich mit den eigenen Vorfahren auch die Zeit- und Weltgeschichte. So findet man bei den Ahnen einfacher Rieser Landleute beispielsweise die Abstammung von den Augsburger Fuggern, den Nürnberger Patriziern und sogar Karl dem Großen.

Online-Vortrag: Einführung Familienforschung - Teil III

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 3. März 2021 - 19:00
Referent: 
Sabine Scheller

Im dritten Teil besprechen wir Hilfsprogramme wie Gentools zur Kalenderberechnung. Anhand von zwei Ahnenprogrammen werden die Möglichkeiten von Eingabe, Ausgabe und Grafikmöglichkeiten wie eine Ahnentafel vorgefűhrt. Des Weiteren stellt die Referentin ein Zeitungsportal als Forschungsquelle vor.

Online: Bildbearbeitung mit einfachen Mitteln - einfach und kostenlos mit der Foto-App von Windows 10

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. März 2021 - 19:00
Referent: 
Margret Ottner, Beiratsmitglied der Bezirksgruppe Schwaben und Leiterin Stammtisches der Ahnen- und Heimatforscher Landkreis Augsburg

Fast jeder hat heutzutage dieses Tool bereits auf seinem Laptop und es eignet sich für unsere Zwecke prima!

Es wird vorgestellt mit seinen Funktionen und deren Einsatzmöglichkeiten für unser Bildmaterial: alte Familienfotos, Bilder von Häusern, Dokumenten und Archivfotos, gescanntes Bildmaterial.

Anhand von beispielhaften Bildern wird dann live gezeigt, wie man dabei in typischen Aufgaben vorgeht: Ausrichten, Ausschneiden, Umgang mit Schärfe und Kontrast, partielles Aufhellen und Abdunkeln, Farbintensität und Farbton, Entfernung von Gilb und Flecken, Vignette etc. 

Forschungsmöglichkeiten mittels FamilySearch

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. April 2021 - 19:00
Referent: 
Marie-Luise Missel

Online-Forscherstammtisch (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. März 2021 - 19:00

aktueller Hinweis (07.03.2021): Der Online-Forscherstammtisch am 09.03.2021 entfällt.

Online-Forscherstammtisch, mit Vortrag: So geht Rengschbuagarisch

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. Februar 2021 - 19:00
Referent: 
Dr. Elisabeth Wellner

Elisabeth Wellner erforschte in ihrer Doktorarbeit den Regensburger Dialekt. Nun veröffentlicht sie die Ergebnisse. Regensburg, die Sprachinsel - das zumindest denken die meisten Regensburger von der Domstadt. Die Annahme: Während um Regensburg herum nordbairisch gesprochen wird, spricht man hier mittelbairisch. Eine These, die laut Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wellner so nicht mehr stimmt.

Seiten

RSS - Online-Veranstaltung; Teilnahme-Information (Zugangs-Link) wird per E-Mail verschickt abonnieren