Vortrag, Referat

Buchpräsentation "Bavaria Occulta"

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 24. September 2020 - 18:00
Referent: 
Dr. Maria Magdalena Leonhard, Mitglied im BLF

In ihrem neuen Buch "Bavaria Occulta" beschäftigt sich Frau Dr. Leonhard mit einem Thema, das besonders für das vorgerückte Lebensalter an Bedeutung gewinnt. Der erste Teil des Buches gibt einen Überblick über die Entwicklung des Okkultismus zur wissenschaftlichen Untersuchung, wie sie tatsächlich in Bayern zur "Parapsychologie" führte. Der 2. Teil beschäftigt sich mit der Definition und möglichen Deutung okkulter Phänomene.

Ein Thema, bei dem es viele offene Fragen gibt und das zur Diskussion reizt.

Ahnenforschung in der Zeit VOR den Kirchenbüchern

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 19. November 2020 - 18:00
Referent: 
Gaby Chaudry, Familienforscher-Stammtisch München

Frau Chaudry stellt die möglichen Quellen für die Zeit VOR den Kirchenbüchern vor, erläutert, wo man diese findet und welche Angaben man bereits haben muss, um fündig zu werden.

In der Zusammenfassung beschreibt Frau Chaudry die Vorgehensweise zur Erschließung der Quellen und beschäftigt sich auch mit der Frage, was zu tun ist, wenn man nicht auf Anhieb erfolgreich ist.

3. Bezirkstreffen 2019 in Landshut

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 10. Oktober 2019 (Ganztägig)

Unsere Vereinsmitglieder trafen sich zu einer Besichtigung des Staatsarchivs Landshut. Zunächst wurden aktuelle Themen und die Projekte des BLF vorgestellt. Unserem verstorbenen Ehrenmitglied Herrn Sahlmann, wurde in einer Schweigeminute gedacht.

Buchpräsentation "Bavaria Occulta" (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 28. Mai 2020 - 18:00
Referent: 
Dr. Maria Magdalena Leonhard, Mitglied im BLF

aktueller Hinweis (24.03.2020): Die Veranstaltung wurde auf den 24.09.2020 verschoben!

Ahnenforschung in der Zeit VOR den Kirchenbüchern (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. April 2020 - 18:00
Referent: 
Gaby Chaudry, Familienforscher-Stammtisch München

Aktueller Hinweis (17.03.2020): Die Veranstaltung ist wegen der Corona-Virus-Pandemie abgesagt und wird am 19.11.2020 nachgeholt.

Frau Chaudry stellt die möglichen Quellen für die Zeit VOR den Kirchenbüchern vor, erläutert, wo man diese findet und welche Angaben man bereits haben muss, um fündig zu werden.

In der Zusammenfassung beschreibt Frau Chaudry die Vorgehensweise zur Erschließung der Quellen und beschäftigt sich auch mit der Frage, was zu tun ist, wenn man nicht auf Anhieb erfolgreich ist.

(Thema noch offen) (ABGESAGT)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 30. April 2020 - 18:00

aktueller Hinweis (24.03.2020): Diese Veranstaltung entfällt.

(Thema noch offen)

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 12. März 2020 - 18:00

(folgt)

Das digitale Archiv des Erzbistums München und Freising

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 23. Januar 2020 - 18:00
Referent: 
Winfried Müller, Leiter der Bezirksgruppe Oberbayern

Am 15. Juli 2019 ging das Digitale Archiv des Erzbistums München und Freising online. Der lang gehegte Wunsch, die Kirchenbücher des Erzbistums zu Hause am PC durchsuchen zu können, erfüllte sich.

Wir wollen in einem Workshop die Funktionen des neuen Internet-Portals erkunden und neben dem Zugriff auf die Matrikel-Bücher auch die verfügbaren Service-Funktionen vorstellen.

Historische Krankheiten und Todesursachen (in Planung)

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 14. Juli 2020 - 19:00
Referent: 
Rita Scharl

Seiten

RSS - Vortrag, Referat abonnieren