sonstiger Veranstaltungsort in der Oberpfalz

Neukatalogisierung der Vereinsbibliothek in Regensburg

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. Juli 2005 (Ganztägig)

Die Planung, die im Stadtarchiv Regensburg gelagerte Vereinsbibliothek neu zu katalogisieren, wird Wirklichkeit. Eine Bibliothekarin konnte gewonnen werden. Die Dubletten werden wir zeitgerecht anbieten.

Familie Elbel im Stiftland

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 14. Juni 2005 (Ganztägig)
Referent: 
Dr. Albert Vogt

Es ist die Aufarbeitung eines Nachlasses, der an die Bezirksgruppe Oberpfalz abgegeben wurde.

Arbeitsabend

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 10. Mai 2005 (Ganztägig)

Der Besuch in Kallmünz musste leider ausfallen. Dafür wurden im Arbeitsabend verschiedene Themen behandelt, über die wir Vorträge planen. Gäste wurden bei ihren Forschungen beraten und es konnte Hilfestellung geleistet werden. Anfragen wurden besprochen.

Das Archiv der Freiherrn von Spiering auf Fronberg, Stadt Schwandorf, im Stadtarchiv Wegberg/NRW

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. April 2005 (Ganztägig)
Referent: 
Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir

Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir berichtete über die Familienzusammenhänge und "Das Archiv der Freiherrn von Spiering auf Fronberg, Stadt Schwandorf, im Stadtarchiv Wegberg/NRW".

Alteingesessene Firmen in Regensburg

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 8. März 2005 (Ganztägig)
Referent: 
Lore Schretzenmayr

Frau Lore Schretzenmayr sprach anhand einer Serie in der Mittelbayerischen Zeitung und vorhandenen Vereinsunterlagen über "Alteingesessene Firmen in Regensburg".

Arbeitsabend

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 15. Februar 2005 (Ganztägig)
Referent: 
Dr.-Ing. A. Heinzlmeier

Im Arbeitsabend berichtete Dr.-Ing. A. Heinzlmeier über die Aufarbeitung des familienkundlichen Nachlasses Rudolf Fiegler (1904-1994), früherer Vorsitzender der Bezirksgruppe Oberpfalz (Regensburg); acht Seiten.

Lesen alter Schriften mit Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 14. Dezember 2004 (Ganztägig)
Referent: 
Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir

Das schon zur Tradition gewordene Dezember-Angebot brachte uns wieder neue Erkenntnisse und Erfahrungen.

Mit dem Lesen von Urkunden aus dem 17. und 18. Jahrhundert ist eine gute Vorarbeit zur Arbeit in den Archiven geleistet.

Arbeitsabend - Literaturschau - Erfahrungsaustausch

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. November 2004 (Ganztägig)

Die Mitglieder und Gäste berichteten von ihren Forschungsarbeiten. Wir konnten Fragen beantworten und Hinweise zu weiteren Forschungen geben. Die neuesten genealogischen Zeitschriften wurden vorgestellt und die wichtigsten Artikel besprochen.

Mitgliederversammlung Oberpfalz 2004

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. Oktober 2004 (Ganztägig)

Die Mitgliederversammlung war ordnungsgemäß einberufen. Die Vorsitzende berichtete über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Wir haben 96 Mitglieder und damit vier Delegierte für die Landesausschusssitzung 2005 (Mages, Weinzierl, Paulus und Lesaar). H.-P. Alkofer gab den von den Kassenprüferinnen Feihl und Zisler für richtig befundenen Kassenbericht. Entlastung wurde dem Vorstand erteilt.

Erfahrungen mit dem Programm GF-Ahnen

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 14. September 2004 (Ganztägig)
Referent: 
Dr. Albert Vogt

Vortrag Dr. Albert Vogt: "Erfahrungen mit dem Programm GF-Ahnen" der Gesellschaft für Familienforschung in Franken e.V.

Informationsmöglichkeiten mit einer kostenlosen Demoversion gibt es im Internet: www.gfahnen.de.

Seiten

RSS - sonstiger Veranstaltungsort in der Oberpfalz abonnieren