sonstiger Veranstaltungsort in München

Einführung in die Familienkunde

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 23. Juni 2009 (Ganztägig)
Referent: 
Helmuth Rehm

Im Versammlungsraum des Altenservicezentrums München-Aubing gab der Referent einen konzentrierten Überblick über Ziele und Methoden familienkundlicher Forschungen. Nach einer Einführung zeigte er die ersten Schritte auf, die jeder angehende Familienforscher gehen wird. Als nächstes befasste sich der Vortragende mit der Vorgehensweise beim Sammeln von weiteren Informationen in den Archiven. Schließlich erläuterte er, wie die Ergebnisse der Forschung in geeigneter Form dargestellt werden können.

Besuch im Bayerischen Wirtschaftsarchiv

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. April 2009 (Ganztägig)

Einen Blick in ein für Familienforscher nicht so bekanntes Archiv gewährte unser Besuch im Bayerischen Wirtschaftsarchiv. Die Leiterin, Frau Dr. Eva Moser erläuterte in ihrer Einführung Geschichte und Aufgaben.

Revolution! Bayern 1918/1919 - Einführungsvortrag und Ausstellungsbesuch

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 8. Januar 2009 (Ganztägig) bis Dienstag, 13. Januar 2009 (Ganztägig)
Referent: 
Markus Schmalzl M.A., Haus der Bayerischen Geschichte

Herr Schmalzl erläuterte in seinem Vortrag am 08.01.2009 eingehend die Vorgeschichte der Zeit nach Kriegsende, die die Voraussetzungen schuf für die Revolution, die zu den spannendsten Kapiteln der deutschen Geschichte gehört und der sich politisches Chaos und ein veritabler Bürgerkrieg anschlossen. Der sich daraus ergebende politische Wendepunkt, die Protestaktionen und Proklamationen der Arbeiter-, Bauer- und Soldatenräte führten dazu, dass König Ludwig III. München verließ.

Mitgliederversammlung Oberbayern 2008

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 31. Januar 2008 (Ganztägig)

Herr Schiffer eröffnet die Versammlung, stellt die form- und fristgerechte Einladung und damit die Beschlussfähigkeit fest. Die Teilnehmer genehmigen alsdann das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 8. Februar 2007 und wählen Frau Hildegard Dimpflmeier und Frau Dr. Waldburg Eder als Mitglieder des Wahlausschusses. Die Versammlung wird im übrigen gemäß Einladung abgewickelt. Auf Vorschlag von Herrn Rehm werden Kassenwart und Vorstand für das Jahr 2007 einstimmig entlastet.

Führung durch die Ausstellung "200 Jahre Bayerns Krone"

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. Mai 2006 (Ganztägig)

Führung durch die Ausstellung "200 Jahre Bayerns Krone" in der Münchner Residenz.

Führung über den Alten Südlichen Friedhof München

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 7. Mai 2010 - 15:00
Referent: 
Florian Scheungraber

Florian Scheungraber führte über die 1563 ursprünglich als Pestfriedhof angelegte Ruhestätte. Lange Zeit war dieser Friedhof die einzige Begräbnisstätte des gesamten Stadtgebietes, und so befinden sich hier die Gräber vieler prominenter Münchner. Florian Scheungraber wusste viele interessante Details über deren Leben und Sterben zu berichteten, aber auch etwa über die Bestattung der bis zu 800 Opfer der Sendlinger Mordweihnacht (1705/06) in einem Massengrab.

Seiten

RSS - sonstiger Veranstaltungsort in München abonnieren