Regensburg

Familienforscher-Stammtisch

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. Mai 2014 - 19:00

Forscher helfen Forschern; Forscherprofile, Lesehilfen, tote Punkte, usw.

Die Delegierten berichteten über die Delegiertenversammlung vom 10. Mai. Es wurden Erfahrungen über die Forschung in www.matricula-online.eu und anderen Internet-Angeboten besprochen.

Digitale Angebote der bayerischen Bibliotheken für die Familienforschung

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. Oktober 2012 - 19:00
Referent: 
Dr. Bernhard Lübbers, Staatliche Bibliothek Regensburg

Herr Dr. Lübbers erläuterte sozusagen online die digitalen Angebote der Bayerischen Staatsbibliothek. Die Suche mit den gängigen Suchmaschinen liefert nur Ergebnisse an der Oberfläche, aber erst wenn man in die Tiefe geht, kommen viele Informationen zu den Vorfahren ans Licht. Eine Liste mit den entsprechenden Links gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, selber in den Tiefen zu forschen.

Familienforscher-Stammtisch

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 11. September 2012 - 19:00

Die Teilnehmer Reil, Schretzenmayr, Vogt und Wießner berichteten von ihren Eindrücken auf dem 64. Deutschen Genealogentag in Augsburg. Eine Vielfalt von Vorträgen – teils in Verbindung mit dem Veranstaltungsort – beleuchtete verschiedene Aspekte und Möglichkeiten der Genealogie heute. Die Informationsstände der teilnehmenden genealogischen Vereine waren teilweise dicht umlagert, um neue Ansätze für die eigene Forschung zu erhalten. Auch die Anbieter von EDV-Programmen zur Genealogie waren gefragt.

Jahresabschlussessen

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. Dezember 2014 - 19:00

Beim gemeinsamen adventlichen Beisammensein äußern sich alle Anwesenden zu ihren Forschungsschwerpunkten und deren geographischer Lage. Dadurch lassen sich viele Überschneidungen ausfindig machen und ein guter Austausch beginnt. Da Herr Dr. Vogt bereits angekündigt hatte, nicht mehr für das Amt des Bezirksgruppenleiters zur Verfügung zu stehen, stellt sich an diesem Abend Herr Binder als möglicher Kandidat für dessen Nachfolge vor.

Bericht vom Familientreffen Reil

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. November 2013 - 19:00
Referent: 
Christian Reil

Herr Rolle, 2. Vorsitzender des BLF e.V: "Editierdienst des BLF".

Herr Christian Reil berichtete von Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Familientreffens Reil am ersten September-Wochenende in Oberndorf bei Abbach, wo sich die Namensträger kurz vor 1800 ansiedelten. Zuvor sind sie beinahe weitere 200 Jahre in der Umgebung von Pettendorf und Zeitlarn nachweisbar. Herr Reil hat eine große Zahl Archivalien gefunden, die teilweise noch der Auswertung harren.

Matrikel-Leseübung (Taufeinträge)

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. Januar 2015 - 19:00
Referent: 
Wolfgang Mages

Herr Mages stellt in seiner Präsentation verschiedene Taufeinträge aus Kirchenbüchern vor. Gemeinsam mit dem Anwesenden werden die alte Schrift gelesen und lateinische Standartformulierungen in den Einträgen aufgelöst.

Auf Einladung ist Frau Dr. Weber, die neue Leiterin des Bischöflichen Zentralarchives, an diesem Abend anwesend. Nach einer kurzen Vorstellung ihrer Person steht sie dem Publikum bereitwillig Rede und Antwort bzgl. der Forschungssituation im BZAR.

Ferientreffen

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. August 2008 (Ganztägig)

Ferientreffen mit Fachsimpeln im Biergarten des Katharinenspitals, Regensburg.

Ferientreffen

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 11. August 2009 (Ganztägig)

Ferientreffen mit Fachsimpeln im Biergarten des Katharinenspitals, Regensburg

Führung in der Staatlichen Bibliothek Regensburg

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. Oktober 2009 (Ganztägig)
Referent: 
Bibliotheksrat Dr. Bernhard Lübbers

Die Staatliche Bibliothek wurde 1816 gegründet als Königliche Bibliothek für den Regenkreis. Sie sollte ihren Bestand dem interessierten Publikum anbieten. Der Altbestand enthält die nach der Säkularisation aus den zugefallenen Beständen der Regensburger Klöster, der Bischöflichen Bibliothek und der Bibliothek der ehemaligen Reichstadt, die bis in das 14. Jahrhundert zurückreicht. Dazu gehören auch 7000 historische Karten des 16. bis 19. Jahrhunderts.

Ferientreffen mit Fachsimpeln im Biergarten des Katharinenspitals, Regensburg

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. August 2011 - 18:30

In lockerer Atmosphäre konnten Hinweise zum Öffnen von "Sackgassen" gegeben und Leseprobleme gelöst werden.

Seiten

RSS - Regensburg abonnieren