Niederbayern

Jahreshauptversammlung 2015 in Passau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 28. Februar 2015 - 10:00

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Delegiertenwahl

Der Leiter eröffnet die ordentliche Mitgliederversammlung, begrüßt die Anwesenden und ist erfreut über die zahlreichen Teilnehmer 31 Mitglieder und 3 Gäste. Er stellt fest, dass die Einladung form- und fristgerecht erfolgte und die Versammlung somit beschlussfähig ist. Er weist darauf hin, dass diesmal sowohl die Mitglieder des Vorstandes als auch die Delegierten zur Delegiertenversammlung in Augsburg am 9.5.2015 zu wählen sind.

Historische Demographie anhand von Kirchenbuchauswertungen

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 3. Dezember 2014 - 19:00
Referent: 
Siegfried Nyssen, Straubing

Historische Demographie anhand von Kirchenbuchauswertungen

Aufgezeigt am Beispiel des niederbayerischen Ortes Hutthurm

Die Bevölkerungsentwicklung Hutthurms von 1600 bis 1900

Wie bereits im November 2013, zeigt der Bayerische Landesverein für Familienkunde in diesem Vortrag u.a. auf, wie der 30-jährige Krieg, die Pestwellen und die Pandurenraubzüge den Markt getroffen haben, wie hoch die Kindersterblichkeit war und an welchen Wochentagen in Hutthurm in der alten Zeit geheiratet wurde.

Jahreshauptversammlung 2013 in Passau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 16. März 2013 - 10:00

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Sinne von Artikel IV u. V der GO und § 6 Abs. 2 und § 7 Abs. 1 der Satzung

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Leiter der Bezirksgruppe, bei der das Ehrenmitglied Diedrich Salmann sowie die anwesenden Neumitglieder nochmals besonders hervorgehoben wurden, erfolgte der Geschäftsbericht. An dessen Beginn stand das Totengedenken für die seit der letzten Jahresversammlung verstorbenen Mitglieder Siegbert Maiwald aus Passau und Josef Mager aus Fürstenstein.

Historische Demographie anhand von Kirchenbuchauswertungen

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. November 2013 - 19:00
Referent: 
Siegfried Nyssen, Straubing

Historische Demographie anhand von Kirchenbuchauswertungen

Aufgezeigt am Beispiel des niederbayerischen Ortes Hutthurm

Die Bevölkerungsentwicklung Hutthurms von 1600 bis 1900

2. Bezirkstreffen 2014 in Thyrnau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 28. Juni 2014 - 10:00

Nach der Begrüßung durch den Leiter der Bezirksgruppe, verbunden mit einem herzlichen Dank an Frau Roswita Barthel für die Organisation dieses Treffens, gefolgt von einem Grußwort des zweiten Bürgermeisters der Gemeinde Thyrnau mit einer kurzen Vorstellung der Großgemeinde, begab sich die ganze Gruppe zum naheliegenden Kloster der Zisterzienserinnen und wurde dort von der Priorin Schwester Lucia begrüßt.

3. Bezirkstreffen 2013 in Bad Birnbach

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 12. Oktober 2013 - 10:00

Bad Birnbach ist das jüngste der Heilbäder im Dreibäderdreieck Niederbayerns und hat im Jahr 2012 das Jubiläum zur Gründung vor 1200 Jahren gefeiert.

Herr Gerauer begrüßt die Anwesenden (lt. Teilnehmerliste 29 Personen). Besonders begrüßt wurde das Ehrenmitglied, Herr Sahlmann, sowie Herr Alfons Eisch aus Frauenau mit Ehefrau.

Delegiertenversammlung 2014 in Passau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 10. Mai 2014 - 10:00

Die Delegiertenversammlung 2014 wurde von der Bezirksgruppe Niederbayern ausgerichtet und fand im Evangelischen Zentrum St. Matthäus in Passau (Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1, 94032 Passau) statt. Anwesend waren 50 Mitglieder, davon 37 Delegierte, plus ein Gast.

Ahnen- und Heimatgeschichtsforscher Neustadt an der Donau

Termine: 
  • Zwei-Monats-Rhythmus, am 2. Mittwoch der "geraden" Monate (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember) um 19:30 Uhr
  • Zwei-Monats-Rhythmus, am 2. Mittwoch der "ungeraden" Monate (Januar, März, Mai, Juli, September, November) um 19:00 Uhr, "Lesen alter Dokumente"

Jahreshauptversammlung 2014 in Passau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 15. März 2014 - 10:00

Jahreshauptversammlung mit Wahl der Delegierten (§ 6 (4) u. § 7 (1) der Satzung, Artikel V der GO)

Nach der Eröffnung (Feststellung der Beschlussfähigkeit) und Begrüßung durch den Leiter und Vorstellung der Tagesordnung wurde der verstorbenen Mitglieder seit der letzten Hauptversammlung gedacht und von den Anwesenden stehend eine Schweigeminute eingelegt.

Vereinsausflug zur Befreiungshalle bei Kelheim

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. Juli 2013 - 9:00

Bei herrlichem Wetter führte der diesjährige Vereinsausflug zunächst zur 150 Jahre alten Befreiungshalle oberhalb von Kelheim. Sie wurde von König Ludwig I. in Auftrag gegeben als Erinnerungsstätte an die gewonnenen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen 1813-1815. Der Bau wurde von  Friedrich von Gärtner begonnen und nach dessen Tod durch Leo von Klenze 1863 fertig gestellt.

Seiten

RSS - Niederbayern abonnieren