Mitgliederversammlung mit Neuwahl der Kassenprüfer und der Delegierten

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 3. Januar 2013 - 19:00
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Mitgliederversammlung mit Neuwahl der Kassenprüfer und der Delegierten (§ 6 (4) und § 7(1) der Satzung, Artikel V der GO)

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Geschäftsbericht des Leiters
  2. Kassenwart: Kassenbericht 2012, Genehmigung
  3. Bericht der Rechnungsprüfer
  4. Aussprache über die erstatteten Berichte
  5. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes
  6. Haushaltsplanung 2013, Vorstellung und Beschlussfassung
  7. Wahl der Kassenprüfer
  8. Wahl der Delegierten für die Delegiertenversammlung 2013
  9. Wünsche und Anträge
  10. Verschiedenes
  11. Dublettenverkauf

Die Mitgliederversammlung begann mit dem Geschäftsbericht des Leiters. Er berichtete von steigenden Mitgliederzahlen, der erfreulichen Entwicklung der Bibliothek und stellte dieses in einer Übersicht vor. Die Namen der im Jahre 2012 Verstorbenen wurden verlesen und alle erhoben sich für eine Gedenkminute. Manfred Wegele ging auf die laufenden Projekte ein, das „Friedhofsprojekt“ läuft seit 2005, das „Sterbebildprojekt“ seit 2006 und wird jetzt von Elisabeth Weilnböck und Reinhold Deuter geleitet. Das neue Projekt „Todesanzeigen“ wurde von Herrn Habesreiter übernommen. Ein wichtiger Punkt für die Bezirksgruppe ist die Unterbringung der Bibliothek, Herr Hummel berichtete über den Stand der Planungen. Die Delegierten wurden in geheimer Wahl gewählt.

Art der Veranstaltung: 
Mitgliederversammlung
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Teilnehmerzahl BLF-Mitglieder: 
33 Mitglieder
Teilnehmerzahl gesamt: 
33 Teilnehmer