GOV - das genealogische Ortsverzeichnis

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. Oktober 2008 - 19:00
Referent: 
Peter Lingnau
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Herr Lingnau stellte das genealogische Ortsverzeichnis im Internet vor. Es umfasst zur Zeit über 300.000 Orte im deutschsprachigem Raum und vereinzelte in den angrenzenden Gebieten. Neben Orten findet man darin die kirchlichen und staatlichen Verwaltungen sowie die Gerichtsbarkeiten. Bei den Objekten findet man u.a. die geografische Lage (Koordinaten, über einen Link zu Google Maps kann der Ort gleich angezeigt werden), den Ortsnamen in verschiedenen Sprachen, Namensänderungen und die Einwohnerzahlen).

Anhand von Beispielen stellte er die Möglichkeiten vor und erläuterte die Vorgehensweise. Ein wichtiger Punkt sind die Quellenangaben. Jeder kann bei dem Projekt mitmachen. Es gibt zwei Varianten. Man kann Fehler oder Ergänzungen per Mail an die Betreuer der Webseite melden (Adresse auf der Webseite) oder man kann sich anmelden und selbst mitarbeiten. Wie das geht, demonstrierte er sofort, das ist Dank der Internetverbindung problemlos möglich. Verschiedene Orte wurden gesucht, einige Angaben korrigiert und die Links, z.B. zu Google Maps und die Möglichkeiten von Google Earth gezeigt. Bei letzterem kann man für den angezeigten Ort nach historischen Karten suchen. Eine sehr interessante Gegenüberstellung von früher und heute ist damit möglich.

Auf der Homepage der Mormonen (Family-Search) erläuterte Herr Lingnau die Vorgehensweise zur Ortssuche und damit zur Filmsuche (Search Records - Library Records). Man stellte wieder einmal fest, alles ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht.

Der Abend klang in einem gemütlichen Beisammensein aus. Nebenbei bestand die Möglichkeit in den Dubletten zu stöbern, was reichlich genutzt wurde und so mancher wurde wieder fündig.

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerzahl BLF-Mitglieder: 
37 Mitglieder
Teilnehmerzahl Gäste (Nichtmitglieder): 
10 Gäste
Teilnehmerzahl gesamt: 
47 Teilnehmer