Mit dem Familienkalender durchs Jahr - Forschungsergebnisse der Verwandtschaft häppchenweise serviert

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 11. November 2008 (Ganztägig)
Referent: 
Wolfgang Mages
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz

Vielfach werden Ergebnisse der Familienforschung fein säuberlich in umfangreichen Ordnern aufbewahrt. Nur in wenigen Fällen führt die Arbeit nach vielen Forscherjahren zur Darstellung der eigenen Geschichte in einer Familienchronik. W. Mages zeigte, dass es nicht notwendig ist, 15 Jahre auf ein Ergebnis zu warten. Mit seinem "Familienkalender der Josef Mages-Nachkommen" vermittelt er jährlich der zahlreichen Verwandtschaft familiengeschichtliche Zusammenhänge. Wissen über die Herkunft der Vorfahren, ihre wirtschaftliche und soziale Stellung finden so eine weite Verbreitung ebenso wie aktuelle Informationen über Eheschließungen, Geburten oder besondere Ereignisse im Familienverband. Alte Dokumente, Grafiken und Fotos veranschaulichen die Forschungsergebnisse. Weitere Anregungen zur Gestaltung eines Familienkalenders zeigten eine Freizeitbeschäftigung, wie sie nicht spannender sein kann.

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz