Leseübung (Teil I)

Veranstaltungstermin: 
Mittwoch, 3. Februar 2010 - 18:00
Referent: 
Karin Härtl, Helmuth Rehm, Burkhard von Roell
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Die von Helmuth Rehm geleitete und von Karin Härtl sowie Burkhard von Roell unterstützte Leseübung fand das Interesse von 14 im Lesen der deutschen Schrift bzw. der Eintragungen in Personenstandsurkunden, Kirchenbüchern oder Protokollen noch ungeübten Teilnehmern.

Helmuth Rehm erläuterte zunächst in einer kurzen PowerPoint-Präsentation die Besonderheiten der Deutschen Schreibschrift und zeigte dann die Wandlung der Schrift im Laufe der vergangenen Jahrhunderte auf. Bei der anschließenden Leseübung tasteten sich die Teilnehmer von einfachen Texten allmählich zu schwieriger zu lesenden Schriftstücken vor, mit denen Familienforscher konfrontiert werden.

Art der Veranstaltung: 
Seminar, Workshop
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich
Teilnehmerzahl gesamt: 
14 Teilnehmer