3. Bezirkstreffen 2010 in Aigen am Inn

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 16. Oktober 2010 - 10:00
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Niederbayern

Herr Gerauer erinnerte an das Motto der diesjährigen Veranstaltungen, den 1000-Jahr-Feiern. Auch Aigen blickt auf eine 1000jährige Geschichte zurück, besonders geschichtsträchtig der Zehentstadel, erbaut vor ca. 550 Jahren. Aigen war ein sehr berühmter Wallfahrtsort, man darf annehmen, dass viele unserer Vorfahren zum Heiligen Leonhard nach Aigen gewallfahrtet sind, deshalb sicher auch das große Interesse an der Geschichte des Ortes.
Erfreulich auch in diesem Jahr die wachsende Mitgliederzahl, 16 Neuzugänge in der Bezirksgruppe. Hr. Gerauer beglückwünscht die Jubilare des Jahres. Nach einem kurzen Rückblick werden Vorschläge für das nächste Jahr diskutiert.

Die neue BLF-CD 2010 ist fertiggestellt und steht in Kürze zur Verfügung, eine Liste zur Bestellung wird aufgelegt. Vorgestellt wird das Buch zum "Bayernregister" das bestellt werden kann. Hingewiesen wird auch auf die Website, die eine Online-Suche möglich macht.

Herr Nyssen weist auf die Heimatzeitungen als Quellen hin, die standesamtliche Nachrichten enthalten und regt an, immer Kopien der eigenen Forschungsergebnisse an die örtlichen Archive abzugeben.

Im Anschluss daran hält Herr Diet einen sehr interessanten Vortrag über die Wallfahrt und deren Entstehung, verbunden ist die Führung durch die Wallfahrtskirche.

Als letzter Programmpunkt wurde das Heimatmuseum bzw. "Leonhardi-Museum" besucht, mit Führung durch den Leiter, Herrn Freund.

Veranstaltungsort-Text: 
Zehentstadl
Art der Veranstaltung: 
Exkursion, Ausflug
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Niederbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Teilnehmerzahl BLF-Mitglieder: 
29 Mitglieder
Teilnehmerzahl Gäste (Nichtmitglieder): 
6 Gäste
Teilnehmerzahl gesamt: 
35 Teilnehmer