Sonstiger Veranstalter (nicht BLF)

63. Deutscher Genealogentag in Erlangen

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 9. September 2011 (Ganztägig) bis Sonntag, 11. September 2011 (Ganztägig)

Der Genealogentag fand vom 09. - 11. September 2011 in Erlangen, organisiert vom Genealogischen Kreis Siemens Erlangen, mit dem Thema „Genealogie und Migration in wechselnder Heimat“, statt. In der Heinrich-Lades-Halle am Rathausplatz in Erlangen war eine übersichtliche Ausstellung zu besichtigen und reichlich Vorträge zu besuchen, so dass die Auswahl schwer fiel.

60. Deutscher Genealogentag in Bad Elster

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 10. Oktober 2008 (Ganztägig) bis Montag, 13. Oktober 2008 (Ganztägig)

Grenzlandforschung Böhmen - Franken - Vogtland

Vom 10. bis 13. Oktober 2008 fand, ausgerichtet von der Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e. V. (AMF) im Namen der DAGV, der Genealogentag im Königlichen Kurhaus von Bad Elster im Vogtland statt.

61. Deutscher Genealogentag in Bielefeld

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 11. September 2009 (Ganztägig) bis Montag, 14. September 2009 (Ganztägig)

Der 61. Genealogentag wurde organisiert vom Verein für Computergenealogie. Es fand vom 11. – 14.09.2009 in Bielefeld statt. Das Thema lautete: „Genealogie und Industriegeschichte“. Über 750 Forscher trafen sich zu den interessanten Vorträgen und in der umfangreichen Ausstellung mit über 50 Ausstellern. Das Programm reichte von der Vorstellung verschiedener Archive und Ahnenprogramme über das Thema „Gräber und Friedhofskultur“ bis zu „Aktuelle Aspekte der Computergenealogie“.

BLF und drei Stammtische auf der "MIBA"

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 1. April 2017 (Ganztägig) bis Sonntag, 9. April 2017 (Ganztägig)

Erstmalig präsentierte sich der Bayerische Landesverein für Familienkunde e.V. (BLF) auf der MIBA, der „Mittelbayrischen Ausstellung“ in Ingolstadt. Die MIBA ist mit über 70.000 Besuchern und über 300 Ausstellern eine überregional bedeutende Gewerbeschau für Dienstleistung, Handel, Handwerk, Landwirtschaft und Gesundheit. Neben diversen Behörden waren dort auch regionale Vereine vertreten.

Seiten

RSS - Sonstiger Veranstalter (nicht BLF) abonnieren