Spicherer-Schule

Spicherer Str. 11a, 86157 Augsburg (Pfersee)

Zufahrt: auf der Spicherer Straße von Norden her bis zur Straßensperre, dann rechts auf dem Schulparkplatz parken

Spicherer Str. 11a, 86157 Augsburg

Workshop in der Spicherer Schule

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 16. Oktober 2014 - 17:00

Ein Mitglied brachte mehrere Sterbebildsammlungen mit, die mittels Scanner digitalisiert wurde. An einem Arbeitsplatz wurde Lesehilfe angeboten. Desweiteren wurde eine Schulung zu AGES durchgeführt. In der Bibliothek waren einige fleißige Helfer beim Packen der Umzugskisten. Herr Wegele fuhr bereits nachmittags eine Autoladung Kartons in die neue Bibliothek.

Workshop in der Spicherer Schule

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. September 2014 - 17:00

Workshop in der Spicherer Schule

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 17. Juli 2014 - 17:00

Ein Mitglied brachte Sterbebildsammlungen mit, die mittels Scanner digitalisiert wurden. An einem Laptop wurden die Online-Forschungsmöglichkeiten in den tschechischen Kirchenbüchern und Ähnliches. Desweiteren wurden Fragen zu aktuellen Genealogie-Programmen behandelt.

Die Anzeige- und die Suchmöglichkeiten auf der BLF-DVD waren ebenso gefragt wie allgemeine Fragen zum Friedhofs- und Sterbebildprojekt. Die neue DVD wurde vorgestellt, sie erscheint im September.

Workshop in der Spicherer Schule

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 22. Mai 2014 - 17:00

Ein Gast brachte Sterbebildsammlungen aus der eigenen Verwandtschaft mit, die mittels Scanner digitalisiert wurden. An einem Laptop wurde die Online-Erfassung demonstriert. Desweiteren wurden Fragen zu aktuellen Genealogie-Programmen behandelt. Die Suchmöglichkeiten auf der BLF-DVD waren ebenso gefragt wie allgemeine Fragen zum Friedhofs- und Sterbebildprojekt.

Workshop in der Spicherer Schule

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 20. März 2014 - 17:00

Einige Mitglieder brachten ihre Sterbebildsammlungen mit, die mittels Scanner digitalisiert wurden. An einem Laptop wurden Dokumente transkribiert, Frau Scheller erläuterte das Programm AGES, die BLF-DVD und beantwortete Fragen zum Friedhofs- und Sterbebildprojekt. Herr Thürheimer schulte einige Mitglieder für die Nutzung, vor allem Eingaben/Ergänzung im Portal:Bavaria.

Workshop in der Spicherer Schule

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 17. April 2014 - 17:00

Mit einem Scanner wurden Sterbebilder digitalisiert. Herr Wegele erklärte die BLF-DVD, Datenbanken im Internet und HicLeones. Mehrere Dokumente transkribierte er und erläuterte die Begriffe und Abkürzungen. Frau Scheller leistete Forscherhilfe in den Kirchenbüchern des Sudetenlandes, erläuterte das Kirchenbuchportal und beantwortete Fragen zum Friedhofs- und Sterbebildprojekt. Herr Lingnau stellte die Schulberichte vor und wie sie ausgewertet werden können.

Workhop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 19. September 2013 - 17:00

Ein Mitglied brachte eine sehr umfangreiche Sammlung mit Sterbebildern mit. Manfred Wegele, Anna Probst und Sabine Scheller erfassten digital mit drei Scannern die Sterbebilder und eine fotografische „Ahnensammlung“.

Das Programm HicLeones wurde erläutert, im Internet gestöbert und Lesehilfe geleistet. Die Möglichkeit die Bibliothek zu nutzen, wurde rege genutzt.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 21. November 2013 - 17:00

Ein Mitglied brachte eine umfangreiche Sammlung mit Sterbebildern mit. Sabine Scheller scannte neben mehreren Sterbebildsammlungen auch alte Fotos.

Herr Petersen und Herr Pusinelli erläuterten das Programm AGES. Die Möglichkeit, die Bibliothek zu nutzen, wurde rege genutzt.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 18. Juli 2013 - 17:00

Einige Mitglieder brachten größere Päckchen Sterbebildern mit. Manfred Wegele, Elisabeth Weilnböck und Barbara Neuber scannten mithilfe von drei Geräten die zahlreichen mitgebrachten Sterbebilder.

Workshop

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 20. Juni 2013 - 17:00

Einige Mitglieder brachten ihre teilweise sehr umfangreichen Sammlungen mit Sterbebildern mit. Manfred Wegele und Sabine Scheller scannten mithilfe von zwei Geräten die zahlreichen mitgebrachten Sterbebilder.

Seiten

RSS - Spicherer-Schule abonnieren