Tschechien

Ulrike Gehring

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Ries, angrenzendes Mittelfranken und Ostalbkreis
  • Egerland (Heimatkreise Tepl-Petschau, Karlsbad und Luditz)

NN

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Neugablonz: Fam. Dressler, Hörbe, Funk (Sudetendeutsche)

Matthias Fugger

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Forschungsraum: Augsburg, Nürnberg, Nieder- und Oberschlesien, Böhmen
  • Genealogien/Stammtafeln der „Fugger vom Reh“

Marianne Fleißner

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Huber (Pörnbach), Rottmair, Mossmeier, Fleißner (Tschechien), Höchst (Ostpreußen)

Helmut Drobnitsch

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Burgenland (Pöttsching, Kleinhöflein, Mattersburg)
  • Niederösterreich (Wien, Krems, St. Pölten)
  • Oberösterreich (Hausruckviertel: Eferding, Grieskirchen, Dachsberg)
  • Salzburg (Radstätter Tauern, Tweng, Mauterndorf im Lungau)
  • Steiermark (Graz, Hartberg, Leutschach)
  • Böhmen/Sudetenland (Prag, Schlan/Slany, Grottau, Kratzau, Tachau, Weseritz)
  • Polen (Adel , insbes. in der Woj. Krakau und im Raum Sanok)
  • Bayern (Berchtesgaden, Tegernsee, Klosterlechfeld 1604-1850)
  • Slowenien (Sprachinsel Gottschee, Marburg a. d. Drau, Rohitsch und Umgebung)
  • Ungarn (Kreszthely/Csurgo)
  • Brandenburg (Raum Beeskow / Friedland/NL)

Markus Deiml

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Familienforschung

  • Region Schwaben, v.a. Lkr. Augsburg, Günzburg, Donau-Ries, Aichach-Friedberg
  • Oberpfalz, v.a. Auerbach u. Umgebung
  • Böhmen, Kreise Bischofteinitz, Tachau

Hans Deiml

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Schwaben: Baumann, Gay, Kastner: Burgau; Müller: Zusamaltheim, Bliensbach, Augsburg und Burgau
  • nördliche Oberpfalz: Deiml: Auerbach; Preininger: Auerbach, Kirchenthumbach, versch. geschliffene Dörfer des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr; Schreifer: Pottenstein, dann Creußen (Oberfranken); Trenz: Reichenbach (Gde. Auerbach)
  • Böhmen: Bauer: Karlbach (Lkr. Bischofteinitz); Gill: Waldorf (Lkr. Bischofteinitz); Kaigl: Stirchlep (Lkr. Taus), dann Stankau (Lkr. Bischofteinitz); Kreuzer: Scmolau, dann Eisendorf (Lkr. Bischofteinitz); Moldan: Weißensulz, dann Ruhstein, Eisendorf (Lkr. Bischofteinitz); Posledni: Ober-Kamenzen, dann Strichlep (Lkr. Taus); Stöhr: Taschlowitz, dann Holleischen (Lkr. Bischofteinitz); Wild: Eisendorf (Lkr. Bischofteinitz), dann Nürschan (Lkr. Pilsen)
  • weltweit: Deiml; Namensvorkommen in Deutschland, Israel, Österreich, Tschechien, USA

Florian Arloth

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Ahnenforschung und Hofgeschichte

  • Sudetenland: Familie Arloth und Verwandte (ehem. Gerichtsbezirke Gablonz an der Neiße und Hohenelbe)
  • Oberer Lech in Bayerisch Schwaben: Familie Buchschuster (Druisheim, Mertingen, Meitingen), Familie Zerle (Biberbach) und Verwandte
  • Raum Wertingen: Familie Gumpp (Wortelstetten, Bliensbach) und Verwandte
  • Gunzenheim und Berg (bei Donauwörth): Familie Dumberger/Domberger und Verwandte

Familienforschung in Böhmen-Mähren-Schlesien

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 10. Januar 2017 - 19:00
Referent: 
Dr. Albert Vogt

Familienforschung in Böhmen-Mähren-Schlesien anhand von Beispielen aus Nordböhmen (Forschung Lore Schretzenmayr)

Sudetendeutscher Tag in Augsburg

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 23. Mai 2015 (Ganztägig) bis Sonntag, 24. Mai 2015 (Ganztägig)

Vom 23. bis 24. Mai fand in Augsburg der Sudetendeutsche Tag statt. Die Bezirksgruppe Schwaben war mit einem Stand vertreten und berieten zu Themen rund um Familienforschung. Mit drei Laptops und zwei Beamern erläuterten Manfred Wegele, Sabine Scheller und Stefan Pusinelli die Onlineforschung in den tschechischen Kirchenbüchern. Zu weiteren Fragen standen Alexander Zöschinger und Heinrich Bachmann zur Verfügung. Nachdem es am Samstagvormittag noch relativ ruhig war, steigerte sich der Besuch ständig. Am Sonntag war der Stand ständig belagert mit Fragenden.

Seiten

RSS - Tschechien abonnieren