Tschechien

Harald Habermayr

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Raum Neuburg/Donau; Namen: Habermayr, Stemmer, Heinrich, Fahnenschreiber, Harlander, Hueber, Kar(a)mann, Scheyrmayr
  • Westböhmen: Haid, Taus, Bischofsteinitz; Namen: Kolar, Fürtsch, Eismann, Hanka
  • Mittelfranken; Namen: Bauer, Bickel, Hörnlein, Frank in Pappenheim und Weimersheim
     

Ulrike Gehring

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Ries, angrenzendes Mittelfranken und Ostalbkreis
  • Egerland (Heimatkreise Tepl-Petschau, Karlsbad und Luditz)

NN

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Neugablonz: Fam. Dressler, Hörbe, Funk (Sudetendeutsche)

Matthias Fugger

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Forschungsraum: Augsburg, Nürnberg, Nieder- und Oberschlesien, Böhmen
  • Genealogien/Stammtafeln der „Fugger vom Reh“

Marianne Fleißner

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Huber (Pörnbach), Rottmair, Mossmeier, Fleißner (Tschechien), Höchst (Ostpreußen)

Helmut Drobnitsch

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Burgenland (Pöttsching, Kleinhöflein, Mattersburg)
  • Niederösterreich (Wien, Krems, St. Pölten)
  • Oberösterreich (Hausruckviertel: Eferding, Grieskirchen, Dachsberg)
  • Salzburg (Radstätter Tauern, Tweng, Mauterndorf im Lungau)
  • Steiermark (Graz, Hartberg, Leutschach)
  • Böhmen/Sudetenland (Prag, Schlan/Slany, Grottau, Kratzau, Tachau, Weseritz)
  • Polen (Adel , insbes. in der Woj. Krakau und im Raum Sanok)
  • Bayern (Berchtesgaden, Tegernsee, Klosterlechfeld 1604-1850)
  • Slowenien (Sprachinsel Gottschee, Marburg a. d. Drau, Rohitsch und Umgebung)
  • Ungarn (Kreszthely/Csurgo)
  • Brandenburg (Raum Beeskow / Friedland/NL)

Markus Deiml

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Familienforschung

  • Region Schwaben, v.a. Lkr. Augsburg, Günzburg, Donau-Ries, Aichach-Friedberg
  • Oberpfalz, v.a. Auerbach u. Umgebung
  • Böhmen, Kreise Bischofteinitz, Tachau

Hans Deiml

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Schwaben: Baumann, Gay, Kastner: Burgau; Müller: Zusamaltheim, Bliensbach, Augsburg und Burgau
  • nördliche Oberpfalz: Deiml: Auerbach; Preininger: Auerbach, Kirchenthumbach, versch. geschliffene Dörfer des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr; Schreifer: Pottenstein, dann Creußen (Oberfranken); Trenz: Reichenbach (Gde. Auerbach)
  • Böhmen: Bauer: Karlbach (Lkr. Bischofteinitz); Gill: Waldorf (Lkr. Bischofteinitz); Kaigl: Stirchlep (Lkr. Taus), dann Stankau (Lkr. Bischofteinitz); Kreuzer: Scmolau, dann Eisendorf (Lkr. Bischofteinitz); Moldan: Weißensulz, dann Ruhstein, Eisendorf (Lkr. Bischofteinitz); Posledni: Ober-Kamenzen, dann Strichlep (Lkr. Taus); Stöhr: Taschlowitz, dann Holleischen (Lkr. Bischofteinitz); Wild: Eisendorf (Lkr. Bischofteinitz), dann Nürschan (Lkr. Pilsen)
  • weltweit: Deiml; Namensvorkommen in Deutschland, Israel, Österreich, Tschechien, USA

Florian Arloth

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Ahnenforschung und Hofgeschichte

  • Sudetenland: Familie Arloth und Verwandte (ehem. Gerichtsbezirke Gablonz an der Neiße und Hohenelbe)
  • Oberer Lech in Bayerisch Schwaben: Familie Buchschuster (Druisheim, Mertingen, Meitingen), Familie Zerle (Biberbach) und Verwandte
  • Raum Wertingen: Familie Gumpp (Wortelstetten, Bliensbach) und Verwandte
  • Gunzenheim und Berg (bei Donauwörth): Familie Dumberger/Domberger und Verwandte

Familienforschung in Böhmen-Mähren-Schlesien

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 10. Januar 2017 - 19:00
Referent: 
Dr. Albert Vogt

Familienforschung in Böhmen-Mähren-Schlesien anhand von Beispielen aus Nordböhmen (Forschung Lore Schretzenmayr)

Seiten

RSS - Tschechien abonnieren