Oberfranken (BA, BT, CO, FO, HO, KC, KU, LIF, WUN)

Peter Levin Dr.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Die Levin lassen sich bis 1639 über 86529 Schrobenhausen nach 85302 Junkenhofen und bis 1538 über 85464 Finsing nach 85652 Pliening zurückverfolgen (weitere Herkunft unbekannt). Sie sind neben den Levin in Eichsfeld, Uckermark und Tirol/Innsbruck die vierte mir bekannte Linie nicht jüdischen Ursprungs.
  • Oberbayern: Levin/Lefin in 85302 Junkenhofen, 85464 Finsing und 85652 Pliening; Kretz in 86447 Aindling; Scheicher in 86447 Todtenweis
  • Mittelfranken: Großhauser in 91792 Ellingen, Nass und Wachter in 91792 Stopfenheim
  • Oberfranken: Flierl und Schmitt in 96149 Breitengüßbach, Schmidt und Zapf in 96231 Staffelstein
  • Thüringen: Bossenroth in 06528 Hohlstedt/Goldene Aue, Rödger in 06528 Wallhausen/Goldene Aue
  • Sachsen-Anhalt: Scherping in 39128 Magdeburg-Olvenstedt (eine umfangreiche Ahnenliste mit Stammlisten von 1550 bis heute liegt vor), Marschner in 08294 Sommerselde; Sahland in 04926 Schlieben
  • Schleswig Holstein: Martens in 25764 Wesselburen
  • Österreich, Tirol: Levin/Lefin in A-6010 Innsbruck

Katharina Häusler

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Schwaben:
    • Augsburg: Landthaler, Rembold
    • Lauingen: Landthaler, Schnitzer, Schlundberger/Schlumberger, Bader, Polz, Grill
    • Thannhausen: Trappendreher, Wiedmann, Erdler, Herzog
    • Wertingen: Häufl
  • Baden-Württemberg:
    • Laupheim: Landthaler, Frey
  • Oberbayern:
    • Beuerbach: Seiler/Sailer, Zimmermann – toter Punkt, keine Kirchenbücher vorhanden
    • Egling: Grundler
    • Geretshausen: Seiler, Schäffler, Höpfl, Huber/Hueber
    • Greifenberg: Pinegger/Pinögger
    • Oberegling: Grundler, Brugberger/Brukberger
    • Obermühlhausen: Happach
    • Petzenhausen: Seiler - toter Punkt, keine Kirchenbücher vorhanden
    • Petzenhofen: Mutter, Lutzenberger
    • Raisting: Off
    • Schellschwang: Hueber
    • Schmiechen: Brandstetter
    • Scheuring: Mayr, Niedermayr
    • Stadl: Premauer
    • Steinebach/Schondorf: Gall
    • Türkenfeld: Huber
    • Ummendorf: Stadler
    • Wabern: Grundler, Böck, Lachner
    • Walleshausen: Pöck/Böck
    • Weil: Huber, Förstle, Off, Lindauer, Premauer, Beneth
  • Oberfranken/Bezirk Kronach
    • Berglesdorf: Wich
    • Glosberg: Schülein, Bayer
    • Neufang: Schühlein
    • Steinwiesen: Brunner
    • Tschirn: Schühlein
  • Großherzogtum Baden/Vorderösterreich/Hotzenwald
    • Ballenberg: Kayser
    • Niederwihl: Mutter, Schneider, Scheible/Schäuble, Wasmer
    • Oberwihl: Klar
    • Rüsswihl: Mutter, Strittmatter
    • Tiefenstein: Mutter
  • Geschichte der Salpetereraufstände

Heinz Gruber

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Gruber in Wolferstadt
  • Kling in Bachhagel, Burghagel, Aufsess

Elvira Grägel

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Rampf, Wiesmüller, Hohenstatter, Geirhos, Kaltenegger, Gerstmayer, Mengele - hauptsächlich im Lkr. Dillingen/D.
  • Bürger 1848 - 1870 in 86485 Biberbach und 86695 Blankenburg
  • Elgas 1875 - 1906 in 88131 und 87600 Kaufbeuren
  • Grägel o.ä. 1664 - 1957 in 91790 Nennslingen und 86179 Augsburg
  • Roth 1833 - 1871 in 86687 Altisheim
  • Rupprecht 1796 - 1931 in 95158 Kirchenlamitz und 86153 Augsburg
  • Schraffstetter 1780 - 1890 in 85368 Thulbach und 86163 Friedbergerau
  • Wolf 1793 - 1927 in 86157 Pfersee und Augsburg
  • Wolfmayer 1797 - 1896 in 73033 Faurndau und 86161 Augsburg
  • Griesche und Mansfeld in Breslau/Schlesien/Polen
Gesuchte Angaben: 

tote Punkte: gesucht Eltern, Geschwister, Kinder, Beruf etc.

  • Martin Grägel: oo 1664 Nennslingen, Sara Bourckhard aus Thalmannsfeld ?
  • Bernhard Rampf: + 07.12.1745 Oberfinningen; oo Catharina NN Joachim Wiesmüller: oo 02.08.1729 Unterliezheim, Elisabeth Lang
  • Abraham Hohenstatter: oo 22.11.1729 Unterliezheim, Apollonia Müller
  • Georg Geirhos: oo 1700 Unterliezheim, Maria Kaltenegger
  • Johann Gerstmayr: oo 28.07.1721 Deisenhofen, Barbara Mengele
  • Georg Friedrich Rupprecht: * 03.04.1795 u. + 21.12.1854 Kirchenlamitz oo 20.04.1818 Marktleuthen, Melbinger Marg.
  • Johann Georg Wolfmayer: * 19.03.1797 u. 17.08.1855 Faurndau oo 02.07.1837 Stuttgart, Müller Rosina Barbara

Ulrich Kretschmer

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Schwaben: Nördlingen/Ries und Umgebung: Rehlen (Rehlin), Lettenmeyer (Lettenmeier, Lettenmaier, Lettenmayer)
  • Oberfranken: Hof/Saale und Umgebung: Scherdel (Schertel, Schärtel); Laubmann; Rahm

Weiteres, auch zu Forschungsgebieten, siehe auf der Homepage http://www.ahnendaten.de/ unter "Genealogisches".

Außergewöhnliche Forschungsergebnisse

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 8. Mai 2008 (Ganztägig)
Referent: 
Eva Fintelmann

Frau Eva Fintelmann stellte drei unterschiedliche Forschungsergebnisse vor, die zum Teil tragisch endeten, eine ungewöhnliche Umgehensweise in der evangelischen Kirche mit unehelich gezeugten Kindern darlegten und schließlich eine Beschreibung von Selbsthypnose und Reinkarnation beinhaltete.

Jürgen Westhäuser

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Südthüringen, Franken, Allgäu und Schwaben mit angrenzendem BaWue:
    Arnold, Bachmann, Bausewein, Bergner, Beyersdorfer, Böld, Boos, Bo(ö)rer, Brack, Bräcklein, Brandt, Braun, Bräutigam, Brehdel, Brem, Bühling, Büttner, Buff, Christ, Dering, Dietrich, Dinkler, Döbrich, Dressel, Eberhard, Eberle, Eckard, Eising, E(h)rhard(t), Emminger, Endert, Entz, Feldmeier, Filgertshofer, Firnäusel, Fischer, Fl(o/u)rschütz, Forkel, Frank, Gabler, Gaßner, Gayling, Geier, Geuß, Gleichmann, Goldschmidt, Götz, Graßmuck, Greiner, Gröhning, Grosch, Güntzel, Haas, Häußler, Hayer oder Hager, Heim, Heinkel, Heiß, Herold, Heumann, Heß, Hießböck, Hipp, Hofmann, Hofmeister, Höhn, Höllein, Hörnlein, Hueber, Hugo, Jahreis, Käpner, Kayser, Kels, Keppeler, Klett, Kob, Kobler, K(o/ö)ler, König, Kolb, Kraft, Krämer, Kränzle, Kraus(ß), Kühlmann, Kühn, Kümmerle, Kupfer, Langguth, Leipold, Lorenz, Lo(u)rtz, Lutz, Lützelberger, Mair, Malter, Mann, Marr, Maurer, May(e)r, Meßmer, Mitterer, Möst, Morgenroth, Müller, Nenninger, Neuner, Nußbaum, Ölgast, Ostler, Otto, Pfadenhauer, Pfründler, Povenz, Preiß, Pröschold, Ramold, Rastbucher, Rauh, Rauscher, Reg, Reg, Rehle(n), Reichart, Richter, Ries, Rittweger, Ritz, Röser, Rotenberger, Rottenbach, Rottmann, Sattler, Saumweber, Schaller, Schaucher, Scheler, Schellhorn, Scheuner, Schindhelm, Schmid(dt), Schmidtwinter, Schmied, Schneider, Schnell, Schneyer, Schobert, Schoder, Schubert, Schuster, Schwarz, Schweier, Schwesinger, Sel, Spreiel, Stammberger, Stang, Stedler, Stelzenmüller, Stelzner, Stengele, Stöhr, Stubert, Sühlfleisch, Thiem, Thum, Todt (Dod), Treuter, Türriegel, Vielmuth, von Enheim, von Gartz, von Mengersdorf, von Seckendorff, von Sulzbürg, von Waltenhofen, von Wemding, Truchseß von Wetzhausen, von Wolfstein, Wagenlener, Waibel, Walk, Walter, Weber, Weinmann, Weiß, Welzel, Werra, Westhäuser, Wimmersberger, Wirsing, Wölfert, Wolf, Wurst, Wurzel, Zeberle, Zech, Zetzmann, Ziermann.
  • Schweiz:
    Erni, Jäggi (Hersiwil/Solothurn); Kälin, Schuler (Rothenthurm/Schwyz); Tschümperlin (Schwyz); Rickenbacher (Steinen/Schwyz)

Seiten

RSS - Oberfranken (BA, BT, CO, FO, HO, KC, KU, LIF, WUN) abonnieren