Mittelfranken (AN, ER, ERH, FÜ, LAU, N, NEA, RH, SC, WUG)

Dieter Reng Dr.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Reng, Schlegl, Moll, Peier, Schweinhuber, Haindl aus Riedenburg
  • Rampp, Bobinger aus Dillingen
  • Völker, Zollhöfer, Zischler, Rückel aus Dinkelsbühl, Markt Bibart, Gerolfingen

Inge Osterrieder

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Osterrieder in allen Schreibvarianten
  • Wemding, Amerbach, Maihingen, Fremdingen, Wilburgstetten
  • Raum Dinkelsbühl, Dürrwangen, Feuchtwangen, Heidenheim/Hahnenkamm

NN

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Schwaben (Raum Krumbach / Mayer, Herzog, Schlögel, Schiefele)
  • Niederbayern (Raum Straubing / Wagner)
  • Oberfranken (Raum Marktleuthen / Stöhr)
  • Mittelfranken (Raum Altmühlsee / Merk)
  • Oberbayern (Schongau - Weilheim / Merk)

Christine Löbermann

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Orte der Schöfthaler-Familien: Abbach, Abensberg, Adlhausen, Alzhausen, Attenhofen, Beratzhausen, Deuerling, Dünzling, Eilsbrunn, Frauenwahl, Freinhausen, Haugenried, Hausen, Helchenbach, Hellring, Hemau, Herrngiersdorf, Herrnwahlthann, Hohenschambach, Hohenwart, Hinkofen, Kaltenberg, Kapfelberg, Laaber, Langquaid, Langenkreith, Leitenhausen, Lengfeld, Maierhofen, Moßholzen, München, Neustadt a.d.D., Niederleierndorf, Nürnberg, Obereulenbach, Obergrünbach, Oberleierndorf, Oberndorf, Oberwangenbach, Painten, Paring, Peising, Pfeffenhausen, Pföring, Poikam, Pörnbach, Regensburg, Reichertshofen, Reißing, Rohr, Riedenburg, Saal, Saalhaupt, Sandsbach, Schaltdorf, Schöfthal, Schierling, Sittelsdorf, Stocka, Stumpföd, Teugn, Thalmassing, Thonlohe, Thumhausen,Vohburg .
  • Orte anderer erforschter Familien: Cammermayer: Moßholzen, Daffner: Dünzling, Höhenberg, Leitenhausen, Niederleierndorf, Oberleierndorf, Paring, Saalhaupt, Engelbrecht: Leitenhausen, Niederleierndorf, Oberlaichling, Oberleierndorf; Gallmayer: Mitterfecking, Niederleierndorf, Oberleierndorf, Reißing; Khöglmayer: Hellring, Paring, Peising, NEUMAY(E)R: Hausen, Langquaid, Leitenhausen, Moßholzen, Niederleierndorf, Oberleierndorf, Paring, Rohr, Schierling, Schneidhart; Ottl: Oberleierndorf, Paring; Röhrl: Hausen, Paring; Treitinger: Hellring, Oberleierndorf, Pentling, Schneidhart, Thalmassing, Wolkering; Zirngibl: Abbach, Dechbetten, Dünzling/Pondorf, Irading, Matting, Niederleierndorf, Oberleierndorf, Oberschneidhart, Saal, Saalhaupt, Siegersdorf
  • Vorfahren Moezer: Lichtenau/Mittelfranken
  • Vorfahren Siebert: Saalfeld, Weimar, Treysa
  • Vorfahren Martin: Kassel, Kelze, Mariendorf, Schöneberg, Carlsdorf, Hombressen, Hofgeismar, Abriès/Frankreich

Peter Levin Dr.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Die Levin lassen sich bis 1639 über 86529 Schrobenhausen nach 85302 Junkenhofen und bis 1538 über 85464 Finsing nach 85652 Pliening zurückverfolgen (weitere Herkunft unbekannt). Sie sind neben den Levin in Eichsfeld, Uckermark und Tirol/Innsbruck die vierte mir bekannte Linie nicht jüdischen Ursprungs.
  • Oberbayern: Levin/Lefin in 85302 Junkenhofen, 85464 Finsing und 85652 Pliening; Kretz in 86447 Aindling; Scheicher in 86447 Todtenweis
  • Mittelfranken: Großhauser in 91792 Ellingen, Nass und Wachter in 91792 Stopfenheim
  • Oberfranken: Flierl und Schmitt in 96149 Breitengüßbach, Schmidt und Zapf in 96231 Staffelstein
  • Thüringen: Bossenroth in 06528 Hohlstedt/Goldene Aue, Rödger in 06528 Wallhausen/Goldene Aue
  • Sachsen-Anhalt: Scherping in 39128 Magdeburg-Olvenstedt (eine umfangreiche Ahnenliste mit Stammlisten von 1550 bis heute liegt vor), Marschner in 08294 Sommerselde; Sahland in 04926 Schlieben
  • Schleswig Holstein: Martens in 25764 Wesselburen
  • Österreich, Tirol: Levin/Lefin in A-6010 Innsbruck

Maximilian Josef Kraus

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Altbayern, Brandenburg, Elsass-Lothringen, rechtsrheinische Kurpfalz, Oberpfalz, Hinterpommern, Schwaben, Augsburger Patrizier vor 1600, Adelsgenealogie vor 1200
  • Landkreise: Aichach-Friedberg, Augsburg Stadt und Land, Dachau, Dillingen a. d. Donau, Donau-Ries, Eichstätt, Freising, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Günzburg, Kelheim, Kraichgau, Landsberg am Lech, Neuburg-Schrobenhausen, Neumarkt/Oberpfalz, Oberallgäu, Pfaffenhofen a. d. Ilm, Rhein-Neckar-Kreis, Roth, Starnberg, Traunstein, Unterallgäu
  • Spitzenahnenliste mit über 1750 Familiennamen liegt vor

Peter Kerschl

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Kerschl in Bayern und Österreich
  • Pehmler, Be(h)mler, Pemler/Graudenz in Berlin, Magdeburg, Neidenburg, Nürnberg
  • Schramm in Nürnberg und Preußen
  • Langenmayr/-mayer etc. in Bayern (Raum Augsburg), ganz Deutschland und Schlesien
  • Simon Goell in Tschemin; Fridolin Reinelt von Wien (oder ??)

Willem Alexander Jörg

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Familienforschung: - im Ries: Schwerpunkt in Nördlingen - Ansbach - Schweiz - Holland

Friedo Huber Dr.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Huber, Hertlein, Meyer, Ruf, Schiele im südlichen Mittelfranken und Nordschwaben
  •  Nething, Laure im Raum Esslingen, Neuffen, Kirchheim u.T., Mindelheim, Illertissen
  •  Seidl, Kempter, Strobel, Preisinger, Spiess im Allgemeinen und im Raum Landsberg, Weilheim

Seiten

RSS - Mittelfranken (AN, ER, ERH, FÜ, LAU, N, NEA, RH, SC, WUG) abonnieren